Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!



Mir


k2007mir1.jpgk2007mir2.jpgk2007mir3.jpgk2007mir4.jpgk2007mir5.jpgk2007mir6.jpg


Mir

Alter:   2 Jahre
Geschlecht: männlich (kastriert)
Verhalten: anfangs schüchtern und zurückhaltend
verträglich mit: Katzen 
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: -----
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang
Aufenthaltsort: Auffangstation "ASS"/bei Barcelona
Kontakt:
Franziska Müller
Tel. 0159/04861531 (bitte die Mailbox nutzen)
f.mueller@tierhilfe-verbindet.de

Für diese Katze eine Patenschaft übernehmen

Mir hat sich - wohl eher unfreiwillig - mit anderen Katzen in der Gegend rumgetrieben. Auf der Suche nach Futter hatten die Katzen Glück und kamen an eine liebe Spanierin, die ihnen nicht nur zu fressen gab, sondern auch ihre Freundin, die im Tierschutz aktiv ist, benachrichtigte. Die "sammelte" die heimatlose Bande samt Mir ein und brachte sie ins Tierheim.

Die Rasselbande war natürlich klein und süss und so fanden sich auch nette Menschen die den einzelnen Katzen ein Zuhause schenkten, nur unserem Mir nicht. Nun ist Mir nicht mehr klein und putzig, sondern ein gestandener ausgewachsener Kater, der seine ganze Kindheit im Tierheim verbringen musste und nichts in seinem Leben kennt, außer seine Tierheimkumpels und die Pfleger, die ihn täglich füttern und das Gehege säubern.

Ich habe Mir letztes Jahr in Spanien besucht und bin wirklich traurig darüber, dass dieser freundliche und nette kater keine Familie findet.

Fremden Menschen gegenüber ist Mir zurückhaltend und schreckt vor hastigen oder zu schnellen Bewegungen zurück. Er kann sich mit den einfachsten Dingen beschäftigen und war von den mitgebrachten Spielzeugen und den Baldriankissen sofort begeistert. Man merkt ihm deutlich an, dass er eigentlich spielen möchte aber sich einfach nicht traut. Wenn seine Menschen etwas Geduld haben und auch Zeit aufbringen sich spielerisch mit ihm zu beschäftigen, wird es wohl nicht allzu lange dauern, bis sie das Katzenherz von Mir erobert haben.

So gerne würden wir ihm zeigen, was die große Welt noch alles für schöne, spannende Dinge bereithält. Da sich Mir sehr gut mit anderen Katzen versteht, muss bei reiner Wohnungshaltung unbedingt bereits eine jüngere Katze zum Spielen und Toben auf unsere nette Samtpfote warten. Im Tierheim hat Mir sofort mit Kater Anacardo Freundschlaft geschlossen. Die beiden erkunden zusammen das Gehege und in ungewohnten Momenten gibt Anacardo unserem Mir die nötige Sicherheit. Gerne würden wir diese „Männerfreundschaft“ auch in Deutschland bestehen lassen.

Bei reiner Wohnungshaltung sollte unserem Mir ein vernetzter Balkon zur Verfügung stehen, auf dem er an sonnigen Tagen die Seele baumeln lassen kann. Sicherlich würde es Mir auch gefallen, wenn er bei Ihnen in den Genuss einer Freilaufplatzes kommen könnte. Bei Freigang nach entsprechender Eingewöhnungszeit - muss die Umgebung verkehrsberuhigt sein (mindestens 200 m Luftlinie zur nächsten großen Straße und/ oder Bahngleisen).
 

Bitte beachten Sie, dass Ihr neuer Mitbewohner persönlich in München abgeholt werden muss.

 

Mir wartet sehnsüchtig darauf, dass ihm liebe Menschen zeigen, wie ein Katzenleben außerhalb der Tierheimgitter sein kann. Möchten Sie dieser Mensch sein, dann melden Sie sich bei mir.

Raus aus dem Tierheim! Wunderschöner junger Kater will in ein neues Leben starten.

Mir

Franziska Müller Tel. 0159/04861531 (bitte die Mailbox nutzen)

Zurück


Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu