Thelma in Fahrenzhausen

vermittelt: 22.02.2018

k1505thelma1.jpgk1505thelma2.jpgk1505thelma3.jpgk1505thelma4.jpgk1602thelma.jpgk1602thelma1.jpgk1602thelma4.jpg

Thelma hat ja wirklich schon Einiges mitmachen müssen (mehrere OPs). Ein langer Weg liegt also hinter ihr, den die Pflegestelle mit viel Liebe und Fürsorge mit ihr gegangen ist. Darum hat THV beschlossen Thelma nicht mehr aus diesem Zuhause "rauszureißen". Thelma darf für immer bleiben, freut sich aber über Paten, die ihr auch weiterhin ein wenig finanzielle Unterstützung geben möchten.

Hier der Bericht auf der Patenseite: tierhilfe-verbindet.de/de/topics/thelma.php und hier der Link direkt zur Patenschaft: -> HIER