Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:


Sarah


k1711sarah.jpgk1711sarah1.jpgk1711sarah2.jpgk1711sarah3.jpgk1711sarah4.jpgk1711sarah5.jpgk1711sarah6.jpgk1711sarah7.jpgk1711sarah8.jpgk1711sarah9.jpg


Sarah

Alter: geb. Juni 2017
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten: zutraulich, lebhaft und verspielt
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: keines bekannt
Haltung:  Wohnungshaltung oder Freigang
Aufenthaltsort: 
ab 08.01. Pflegestelle in 85591 Vaterstetten
Kontakt:

Sylvia Enders
Tel. 08133/99 46 89
s(dot)enders(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Für diese Katze eine Patenschaft übernehmen

Update: ab 08.01. befindet sich Sarah in einer Pflegestelle in 85591 Vaterstetten.

Sarah und Ihr Schwesterchen Susi wurden entsorgt! Immer wieder unfassbar - sie wurden einfach in einer Kiste vor einem Müllcontainer abgestellt.

Eine örtliche Polizeistreife alarmierte unsere Kollegen und so fanden die zwei entzückenden Mädels natürlich sofort im Tierheim Unterschlupf und werden dort seither liebevoll versorgt. Beide haben sich bestens entwickelt und warten jetzt auf ein Reiseticket in ein glückliches Katzenleben!

Sara genießt die Gesellschaft von Menschen sehr, sie ist gesellig, putzmunter, verspielt, neugierig und für jeden Unfug zu haben. Sie ist verschmust und freut sich, wenn man mit ihr kuschelt und sie streichelt.

Wir wünschen uns für das liebe Katzenmädel mit den hübschen weißen Flecken auf dem Bäuchlein ein schönes Zuhause bei Menschen, die Freude daran haben, sich viel mit der Kleinen zu beschäftigen und sie zu verwöhnen. Sollte die Süsse bei Ihnen als Wohnungskatze leben, müsste entweder bereits ein Katzenfreund im passenden Alter auf Sarah warten oder sie würde einfach zusammen mit ihrer Schwester Susi oder einem Freund aus dem Tierheim bei Ihnen einziehen.

Wenn Sie in einer sehr ruhigen Wohngegend (Entfernung zur nächsten größeren Straße mindestens 200m Luftlinie!) leben und Sarah daher ermöglichen können, die Gegend nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit auf eigene Faust zu erkunden, wird Sarah auf ihren Streifzügen sicherlich recht schnell die eine oder andere Freundschaft in der Nachbarschaft schließen und könnte dann auch gerne alleine bei Ihnen wohnen.

Haben Sie Lust auf ein neues Familienmitglied auf vier Pfötchen? Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Sie wurde wie Müll entsorgt, das hat sie nicht verdient.

Sarah

Sylvia Enders, Tel. 08133/994689

Zurück


Impressionen:

Impressum Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu