Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

 

Wichtige Informationen zur Katzenhaltung und -adoption können Sie vorab hier nachlesen: Informationen zur Katzenadoption
 

 



Santiago


k2401santiago1.jpgk2401santiago2.jpgk2401santiago3.jpgk2401santiago4.jpgk2401santiago5.jpgk2401santiago6.jpg


Santiago

Alter:  geb Juni 2023
Geschlecht: männlich (kastriert)
Verhalten: verspielt, sozial, zutraulich
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" / bei Alicante
Kontakt:
Susanne Eckstein
Tel. 089/321 63 593
s.eckstein@tierhilfe-verbindet.de

Santiago ist ein zauberhaftes und aufgeschlossenes kleines Katerchen, der zusammen mit seiner Schwester Saray derzeit im spanischen Tierheim sitzt. Nicht wirklich ein geeigneter Ort, um als Katzenkind groß und stark zu werden, geschweige denn umsorgt und artgerecht aufzuwachsen.

Santiago ist ein freundlicher, alterstypisch verspielter Katzenbub, er ist neugierig und zutraulich gegenüber uns Menschen und versteht sich ganz prima mit Artgenossen. Die Welt will noch entdeckt werden und das geht natürlich am besten mit einer anderen Katze im passenden Alter. Deshalb wünschen wir uns für Santiago ein Zuhause, in dem schon eine Samtpfote auf ihn wartet. Gerne kann er aber auch einfach einen Spielkameraden oder seine Schwester Saray aus dem Tierheim mitbringen, sollte bei Ihnen noch keine passende Katze wohnen.

Ein gelegentliches Sonnenbad und frischer Wind um die Nase sind absolute Wohlfühlfaktoren für eine Katze und unser kleiner Spanier würde sich natürlich riesig freuen, wenn er zukünftig Zugang zu einem gut abgesicherten Balkon hätte oder sogar – nach einer entsprechender Eingewöhnungszeit – Freigang in verkehrsberuhigter Lage (mindestens 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße und/oder Bahngleise!) genießen könnte. Bei reiner Wohnungshaltung wird Santiago nicht als Einzelkatze vermittelt.

Die Köfferchen sind gepackt und unser Santiago könnte schon bald bei Ihnen auf dem Sofa, sitzen, die kargen Monate im Zwinger vergessen und sein neues Leben als geliebter Familienkater genießen. Wenn Sie sich verliebt haben, zögern Sie nicht - ich freue mich über Ihre Nachricht!

Freundliches Lackfellchen ist bereit nach Deutschland zu reisen

Santiago

Susanne Eckstein Tel. 089/321 63 593

Zurück


Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu