Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

 

Wichtige Informationen zur Katzenhaltung und -adoption können Sie vorab hier nachlesen: Informationen zur Katzenadoption
 

 



Laura


k2401laura1.jpgk2401laura2.jpgk2401laura3.jpgk2401laura4.jpg


Laura

Alter:  geb. Januar 2021
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten: scheu aber sehr sozial
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung  oder Freigang
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" / bei Alicante
Kontakt:
Cindy Gentsch
Tel. 0151 72974883
c.gentsch@tierhilfe-verbindet.de

Unsere liebe Laura sucht nach der Nadel im Heuhaufen! Laura wird schon seit drei Jahren im Tierheim immer übersehen. Diesen Umstand möchten wir ändern und wir sähen die Süße so gerne im nächsten Tierschutzbus sitzen, einem ganz neuen Leben entgegen fahren.

Laura befindet sich schon ihr ganzes Leben lang heimatlos im Tierheim. Aufgrund der hohen Anzahl an Schützlingen bleibt den Pflegern vor Ort meist viel zu wenig Zeit für ausgiebige Kuscheleinheiten. Das hat sehr wahrscheinlich dazu beigetragen, dass die Hübsche nie Vertrauen zu uns Zweibeinern fassen konnte – sie kennt es schlichtweg nicht anders. Möchten Sie diesen Umstand ändern? Dann melden Sie sich doch noch gleich heute bei mir!

Unser schüchternes Mäuschen versteht sich sehr gut mit ihren Artgenossen, allerdings findet sie uns Menschen noch sehr unheimlich. Das kann man auch auf ihren Bildern deutlich sehen. Laura wird im neuen Zuhause Zeit brauchen Vertrauen zu lernen und sucht nach einer verständnisvollen Familie, die sie in ihrem Tempo ankommen lässt. Denn auch unsere Laura möchte gerne einen stets gefüllten Napf, ein eigenes Körbchen und einen schönen Kratzbaum ihr Eigen nennen. Sie verdient es ein erfülltes Leben als geliebte Familienkatze kennenlernen zu dürfen! Wir sind uns sicher, dass sie es einem sehr danken wird, wenn man sich erst einmal in ihr kleines Herzchen geschlichen hat. =) Wenn dann noch ein lieber, sozialer Katzenpartner oder -partnerin an dem sie sich orientieren kann auf Laura warten würde, ist die Hälfte schon gewonnen.

Sollten Sie Laura in Wohnungshaltung bei sich aufnehmen wollen, würde sich unsere schüchterne Spanierin sicher über einen vernetzten Balkon freuen, denn so kann sie sich gefahrlos den Wind ums Näschen wehen lassen oder auf Insektenjagd gehen. Außerdem ist in diesem Fall kätzische Gesellschaft auf jeden Fall ein Muss, denn als Hauskatze vermitteln wir Laura nicht in Einzelhaltung. Falls noch keine weitere Samtpfote bei Ihnen lebt, kann die Hübsche auch einen lieben Freund oder Freundin aus Spanien mit auf die große Reise ins neue Leben nehmen.

Wenn Laura in den Genuss von Freilauf kommen dürfte, müssten Sie in einer sehr ruhigen Wohngegend leben, nämlich mindestens 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße oder Bahngleise. Die Süße soll ja auch immer unbeschadet wieder nach Hause kommen können. Ein sozialer Katzenpartner wäre in diesem Fall mit Sicherheit von Vorteil, aber kein Muss. Laura könnte sich nach angemessener Eingewöhnungszeit ihre sozialen Kontakte auch außerhalb der eigenen vier Wände suchen.

Wenn Sie sich in Laura verliebt haben, melden Sie sich doch gerne bei mir! Wir würden uns so freuen, wenn Sie Laura eine Chance geben würden.

Ihr Blick spricht Bände - Sie ist ohne Hoffnung. Schenken Sie Laura ein Zuhause?

Laura

Cindy Gentsch Tel. 0151 72974883

Zurück


Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu