Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:


Rebeca


k1904rebeca.jpgk1904rebeca3.jpgk1904rebeca4.jpgk1904rebeca5.jpgk1904rebeca6.jpgk1904rebeca7.jpgk1904rebeca8.jpgk1904rebeca9.jpg


Rebeca

Alter:  1 Jahr
Gechlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten: neugierig, verspielt, sozial und zutraulich
verträglich mit: Katzen
kennt Kinder: bisher nicht

Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang möglich 
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" / bei Alicante
Kontakt:

Susanne Eckstein
Tel. 089/321 63 593
s(dot)eckstein(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Rebeca wurde zusammen mit ihrer Mama und ihren Geschwistern von tierlieben Menschen bei einem Bauernhof gefunden und im Tierheim abgegeben. Dort wurde die kleine Familie erst einmal mit Futter versorgt und ein wenig aufgepäppelt.

Rebecas trauriger Blick spiegelt irgenwie wider, wie sich ein Kätzchen recht schnell im Tierheim verändern kann. In der Quarantänestation tobte sie noch freudig zusammen mit ihren Geschwistern herum, eroberte die Welt täglich aufs Neue und hatte wie alle Tierkinder eine Menge Unsinn im Köpfchen. Leider konnte Rebeca nicht in eine Pflegestelle ziehen, sondern musste zusammen mit ihren Geschwistern in einem großen Katzengehege unterkommen. Dort hat sie zwar ausreichend Katzengesellschaft, und wird natürlich nach wie vor bestens versorgt, aber so richtig glücklich scheint die kleine Maus dort nicht zu sein.
Der laute und stressige Tierheimalltag und die wenige menschliche Ansprache -  für die eher sensiblen Charaktere ist das einfach nicht der geeignete Ort zum Heranwachsen. Rebecca ist natürlich alterstypisch neugierig und verspielt, braucht aber, damit sie sich nicht weiter in sich zurückzieht ganz schnell ein liebevolles Zuhause und Menschen mit Einfühlungsvermögen, die ihr zeigen, wie entspannt ein Leben als umsorgte Familienkatze sein kann.

Rebeca würde sich sehr über einen vernetzten Balkon freuen. Fliegen und anderes Getier zu beobachten und zu jagen wäre doch ein spannendes Abenteuer und sich dabei den hübschen Pelz von der Sonne wärmen zu lassen ein purer Genuss. Falls Sie in einer verkehrsberuhigten Gegend wohnen – ca. 200 Meter Luftlinie zur nächsten stark befahrenen Straße – und Rebeca Freigang ermöglichen wollen, dann könnte die süße Katzendame auch allein bei Ihnen einziehen.

Haben Sie sich verliebt in unsere bezaubernde Rebecca mit dem Schönheitsfleck auf dem Näschen?

Dann melden Sie sich bitte schnell bei mir – ich freue mich über Ihre Nachricht!

Leider noch kein Video vorhanden

Die kleine Rebeca leidet sehr im Tierheim. Wollen Sie ihr rettender Engel sein?

Rebeca

Susanne Eckstein Tel. 089/321 63 593

Zurück


Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu