Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:


Tona


k1901tona.jpgk1901tona1.jpgk1901tona2.jpgk1901tona3.jpgk1901tona4.jpgk1901tona5.jpgk1901tona6.jpgk1901tona7.jpgk1901tona8.jpgk1901tona9.jpgk1901tona10.jpg


Tona

Alter: 1 Jahr
Geschlecht: weiblich (kastriert) 
Verhalten: lieb, verspielt, verschmust
verträglich mit: Katzen 
kennt Kinder: bisher nicht
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang möglich 
Aufenthaltsort:  Auffangstation "ASS"/bei Barcelona
Kontakt:
Franziska Müller
Tel. 0176/45715384 (bitte die Mailbox nutzen)
f(dot)mueller(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Für diese Katze eine Patenschaft übernehmen

Tona und ihr Bruder Tofu waren gerade einmal ein paar Tage alt, als sie auf der Straße gefunden und der Auffangsstation "ASS" bei Barcelona übergeben wurden. Für die beiden ein wahrer Segen, denn sie waren in diesem Alter nicht überlebensfähig und hätten auf der Straße keinerlei Chance gehabt.

In einer spanischen Pflegestelle wurden Tona und Tufo liebevoll mit der Flasche aufgezogen und haben sich seither prächtig entwickelt. Der Umzug in das Tierheim ist den beiden Geschwistern anfangs etwas schwer gefallen. Vorbei waren die Zeiten, in denen sie viel Aufmerksamkeit bekommen haben. Die ungewohnten Gerüche und die neuen vierbeinigen MItbewohner, daran mussten sich die beiden erste einmal gewöhnen.

Mittlerweile haben Tona und Tufo viele Katzenfreunde gefunden, mit denen sie durch das Gehege toben und sich anschließend in einem großem Knäuel zusammen kuscheln. Dies soll natürlich nur eine Übergangslösung sein und wir würden uns wünschen, dass das Geschwisterpärchen schnell ein eigenes Zuhause bekommt.  Tona und Tufo müssen nicht zusammen vermittelt werden.

Tona ist alterstypisch sehr agil und interessiert an allem, was sie vor die Pfötchen bekommt. Im  neuen Zuhause sollte bereits eine Samtpfote auf Tona warten, die ebenfalls Spaß daran hat das Leben mit Tona zu teilen. Sollte bei Ihnen noch kein passender Lebenspartner auf Tona warten, kann sie sehr gerne auch einen Freund aus dem Tierheim mitbringen.

Im neuen Zuhause sollte Tona Zugang zu einem Balkon bekommen, denn dieser bedeutet immer etwas Abwechselung oder - nach einer Eingewöhnungszeit - Freigang in verkehrsberuhigter Lage (mehr als 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße).

Tona ist eine immer gut gelaunte Schmusebacke. Zu ihrem großen Glück fehlt jetzt noch eine tolle Familie, bei der Tona viel Spaß- und Schmuseeinheiten bekommt. Wenn Sie sich in unsere reizende Tona verliebt haben, dann freue ich mich auf Ihre Nachricht.

 

 

Sie musste mit dem Fläschen großgezogen werden...

Tona

Franziska Müller Tel. 0176/45715384 (bitte die Mailbox nutzen)

Zurück


Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu