Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:


Mango


k1906mango1.jpgk1906mango2.jpgk1906mango3.jpgk1906mango4.jpgk1906mango5.jpgk1906mango6.jpgk1906mango7.jpgk1906mango8.jpg


Mango

Alter: geb. April 2019
Geschlecht: männlich (noch nicht kastriert) 
Verhalten: lieb, verspielt, verschmust
verträglich mit: Katzen 
kennt Kinder: bisher nicht
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang möglich 
Aufenthaltsort:  Auffangstation "ASS"/bei Barcelona
Kontakt:
Franziska Müller
Tel. 0176/45715384 (bitte die Mailbox nutzen)
f(dot)mueller(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Für diese Katze eine Patenschaft übernehmen

Mango heißt dieser kleine entzückende Kater, der Ausschau nach seiner neuen Familien hält. Er wurde von einer Spanierin auf der Straße gefunden, die unverzüglich die Polizei informierte. Da in der Umgebung die Katzenmama nirgends zu finden war und man Mango nicht seinem Schicksal überlassen wollte, kam er über die Ploizei als Fundtier zum spanischen Verein Animals Sense Sostre.

Derzeit lebt Mango im Katzenkinderzimmer des Vereins und darf dort noch Herzenslust mit den anderen Katzenkindern toben. Nach einem aufregenden Tag des Erkundens und Anpirschens fallen alle Katzenkinder - nachdem sie sich das Bäuchlein vollgeschlagen haben - gemeinsam in einen tiefen Schlaf.

Nun wird es Zeit für den Kleinen, in eine tolle Familie zu ziehen. Dort sollte auch schon eine Katze wohnen, die von Alter und Aktivität her mit dem kleinen Energiebündel mithalten kann. Mango  ist derzeit im perfektem  Spiel-Blödsinn-Tobe-Alter und wird sich hoffentlich im neuen Zuhause dann voll entfalten können .

Nette kleine und große Zweibeiner zum Spielen und Kuscheln sind selbstverständlich ebenfalls sehr wichtig für das Katzenkind. Ideal wäre es für Mango, wenn Sie ihm nach der Eingewöhnungszeit und nach erfolgter Kastration  Freigang in verkehrsberuhigter Umgebung  (200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße) bieten könnten. Wenn dies nicht möglich ist, bietet den Wohnungsmiezen ein vernetzter Balkon zum Sonnenbaden und Leute beobachten ebenfalls eine angenehme Abwechselung.

Mango könnte bereits mit der nächsten Fahrt Platz in unserem Tierschutzbus nehmen und zu Ihnen reisen. Wenn Sie Mango ein Ticket ins Für-Immer-Zuhause lösen möchten, dann freue ich mich auf Ihre Nachricht.

Mango ist ein Kater zum Liebhaben

Mango

Franziska Müller Tel. 0176/45715384 (bitte die Mailbox nutzen)

Zurück


Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu