Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

 

Wichtige Informationen zur Katzenhaltung und -adoption können Sie vorab hier nachlesen: Informationen zur Katzenadoption
 

 



Paula


k2312paula1.jpgk2312paula2.jpgk2312paula3.jpgk2312paula4.jpgk2312paula5.jpg


Paula

Alter:  geb. März 2023
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten: verspielt und sehr menschenbezogen
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: ja
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung mit Balkon  oder Freigang
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" / bei Alicante
Kontakt:
Cindy Gentsch
Tel. 0151 72974883
c.gentsch@tierhilfe-verbindet.de

Wir haben noch ein Zuckerstück für Sie übrig. =) Bei unserem letzten Besuch im spanischen Tierheim ist uns die schöne Paula direkt aufgefallen. Paula ist eines von vielen Kitten aus diesem Frühjahr und möchte ihre Jugend auf keinen Fall im Tierheim fristen müssen. Sie wartet sehnsüchtig auf ihre eigenen Menschen und sitzt auf gepackten Köfferchen. Möchten Sie ihren Herzenswunsch wahr werden lassen und Paula mit Liebe und Zuneigung überschütten?

Unsere hübsche Tigerin ist altersentsprechend verspielt und hat wie alle Katzenkinder einige Flausen im Kopf. =) Bällchen und Mäuschen unter der Couch verschwinden lassen, die Federangel jagen, bis sie aus der Puste ist und sich anschließend mit einem lieben Freund oder Freundin ins eigene Körbchen fallen lassen und schlummern, das würde ihr so gefallen! Ein schöner Kratzbaum um ihr neues Revier überblicken zu können und ein gefüllter Napf – für Paula bis jetzt noch unvorstellbar. Wollen Sie ihr zeigen, dass das Wirklichkeit werden kann?

Ihre Artgenossen und auch uns Menschen findet die putzige Tigerdame schlichtweg klasse. Sie sehnt sich nach Liebe, Kuscheleinheiten und streichelnden Händen. Ihren Katzenfreunden gegenüber verhält sie sich äußerst lieb und sozial. Leider kommen gerade Spielen und Kuscheln im Tierheim oft zeitbedingt viel zu kurz. Zu viele ungewollten Seelen warten dort auf ein Zuhause und die Pfleger können sich leider nicht ausreichend um jede Samtpfote kümmern. Wie also kann man für Paula Abhilfe schaffen? Eine eigene Familie muss her! =) Paula möchte endlich ankommen und sich der Liebe und Aufmerksamkeit ihrer Menschen sicher sein können. Ab und an ein paar Leckerlies einheimsen und schelmisch um die Ecke hüpfen um ihre Familie oder die vierbeinigen Mitbewohner zu erschrecken, das macht doch gerade unseren Kleinsten so viel Freude!

Da unsere hübscher Tigerlady so sozial und verträglich ist, müsste im neuen Zuhause in jedem Fall ein Spielgefährte im passenden Alter auf sie warten, denn zu zweit tobt, rauft, kuschelt und spielt es sich so viel schöner. =) Wenn noch keine Samtpfote bei Ihnen lebt, kann Paula auch eine liebgewonnene Freundin oder einen liebgewonnenen Freund aus Spanien mitbringen. Wenn Sie in einer sehr ruhigen Wohngegend leben (mindestens 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße und/oder Bahngleise!) und unserem Sonnenschein Freigang ermöglichen möchten, würden wir uns trotzdem einen lieben Freund oder Freundin für Paula wünschen.

Die Köfferchen sind gepackt und unsere schöne Paula möchte so gerne ihr Plätzchen auf der Couch beziehen und ihre künftigen Dosenöffner glücklich machen. Wenn Sie sich in unsere Knutschkugel verliebt haben, zögern Sie nicht sich bei mir zu melden. Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Freundlich, verspielt möchte sie Ihr Herz erobern dürfen.

Paula

Cindy Gentsch Tel. 0151 72974883

Zurück


Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu