Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

 

Wichtige Informationen zur Katzenhaltung und -adoption können Sie vorab hier nachlesen: Informationen zur Katzenadoption
 

 



Oz


k2307oz1.jpgk2307oz2.jpgk2307oz5.jpgk2307oz7.jpgk2307oz8.jpgk2307oz9.jpgk2307oz10.jpgk2307oz11.jpgk2307oz12.jpgk2307oz13.jpg


Oz

Alter:  geb. Januar 2020
Geschlecht: männlich (kastriert)
Verhalten: lieb, freundlich und ruhig
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung  mit Blkaon oder Freigang
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" / bei Alicante
Kontakt:
Franziska Binder
Tel. 0159/04861531 (bitte die Mailbox nutzen)
f.binder@tierhilfe-verbindet.de

Über Oz´s Vorgeschichte liegen uns leider keine Angaben vor. Vermutlich gehört der Süsse zur Vielzahl der unerwünschten Samtpfoten, vielleicht hatte er ja sogar einmal ein Zuhause und wurde einfach auf die Straße gesetzt? Gut möglich, denn Oz hatte einen gebrochenen Oberschenkel, der im Tierheim ärztlich versorgt wurde. Oz hat sich nun von seiner Verletzung vollständig erholt und wartet sehnsüchtig darauf das Tierheim verlassen zu können.

Im Tierheim zeigt sich Oz freundlich und nett, sowohl zu Menschen als auch zu Artgenossen. Wobei er aber auch durchaus ein kleiner Freigeist ist, der es wohl vorziehen würde mit weniger Katzen zusammen leben zu müssen, als dies im Tierheim der Fall ist. Dort kann man sich aber auch schlecht aus dem Weg gehen, wenn man mal seine Ruhe haben möchte.

Bei reiner Wohnungshaltung sollte aber dennoch wenigstens eine weiteren Samtpfote im passenden Alter und Charakter im neuen Zuhause leben. Denn für immer ganz alleine möchte Oz auf keinen Fall sein, nur ab und an mal die Möglichkeit sich zurückzuziehen und ungestört dösen, das wäre nach seinem Geschmack. Sollte bei Ihnen noch kein kätzisches Familienmitglied wohnen, kann Oz gerne einen Freund oder eine Freundin aus Spanien mitbringen. Da Oz auch jetzt bereits die spanische Sonne genießen kann, sollte im neuen Zuhause ein vernetzter Balkon zur Verfügung stehen, damit Oz diesen Wohlfühlfaktor auch weiterhin nicht missen muss.

Wenn der Schöne nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit nach draußen darf, könnte er natürlich auch alleine bei Ihnen einziehen - er kann dann in der Nachbarschaft Katzenfreundschaften schließen. Dazu sollte sein neues Revier allerdings in einer sehr ruhigen Wohngegend liegen und die nächste stärker befahrene Straße oder Bahngleise muss mindestens 200 Meter Luftlinie entfernt sein.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme, wenn sie sich in Oz "verguckt" haben und ihn adoptieren wollen.

Ankommen dürfen in einem Zuhause, das wäre sein Wunsch

Oz

Franziska Binder Tel. 0159/04861531 (bitte die Mailbox nutzen)

Zurück


Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu