Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

 

Wichtige Informationen zur Katzenhaltung und -adoption können Sie vorab hier nachlesen: Infoblätter - Fragebogen zur Adoption
 

 



Mama


k2206mama.jpgk2206mama1.jpgk2206mama2.jpgk2206mama3.jpgk2206mama4.jpgk2206mama5.jpgk2206mama6.jpgk2206mama7.jpg


Mama

Alter:  3 Jahre
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten: scheu, unsicher
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung  oder Freigang
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" / bei Alicante
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726
a.haberegger@tierhilfe-verbindet.de

Mama kämpfte mit ihren 2 winzigen Katzenbabys auf den Straßen in Spanien ums Überleben. Sie war schon sehr geschwächt, als die Truppe endlich gefunden und ins Tierheim gebracht wurde. Mama war eine vorbildliche Katzenmutter die sich bereits von ihren kleinen Zwerge verabschieden musste, denn die Kitten haben bereits ein Zuhause in Deutschland gefunden.

Bei Mama hat der Überlebenskampf schon Spuren hinterlassen. In der Quarantänestation, in die alle Neuankömmlinge zuerst aufgenommen werden, war Mama noch nett und zugänglich. Als sie dann ins Gehege zu den anderen Katzen kam, zog sie sich zurück und war mit ihrer Situation völlig überfordert. Auch die Anzahl der Katzen stressen die Mieze. Nur mit jungen Katzen scheint Mama weniger Probleme zu haben.

Der Bezug zu den Menschen fehlt ihr und natürlich auch das Vertrauen. Sie scheint mit uns Zweibeiner keine sonderlich gute Erfahrung gemacht zu haben. Ein Grund mehr ihr zu zeigen, welch schönes Leben eine Katze führen kann, die umsorgt und geliebt wird.

Ein vernetzter Balkon auf dem sich unsere hübsche Mieze sonnen, die Umgebung beobachten und sich den Wind ums Näschen wehen lassen kann, wäre genau nach Mamas Geschmack. Bei Freilauf in einer sehr ruhigen Wohngegend - mindestens 200 Meter Luftlinie zur nächsten größeren Straße oder Bahnlinien - kann Mama aber auch gerne alleine bei Ihnen wohnen und sich im neuen Revier Katzenfreunde suchen.

Bitte beachten Sie, dass Ihr neuer Mitbewohner persönlich in München abzuholen ist!

Wir suchen Katzenfreunde mit Einfühlungsvermögen, die Mama Sicherheit und Geborgenheit bieten und nicht erwarten, das Mama 4 Wochen später auf dem Sofa liegt und sich den Bauch kraulen lässt. Einer scheuen Katze ein Zuhause zu bieten ist natürlich eine Herausforderung. Nehmen Sie diese an ? Dann freue ich mich auf Ihre Nachricht!

 

Scheues Katzenmädel will eine Chance bekommen. Menschen gesucht, die sich dieser Herausforderung stellendieser Herausforderung stellen

Mama

Alexandra Haberegger Tel. 089/7592726

Zurück


Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu