Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

 

Wichtige Informationen zur Katzenhaltung und -adoption können Sie vorab hier nachlesen: Infoblätter - Fragebogen zur Adoption
 

 



Heidi und Trato


k2203heidi3.jpgk2203heiditrato.jpgk2203heiditrato1.jpgk2203heiditrato2.jpgk2203heiditrato3.jpgk2203heiditrato4.jpgk2203heiditrato5.jpgk2203trato2.jpgk2203trato3.jpgk2203trato4.jpgk2203trato5.jpg


Heidi und Trato (schwarz)

Alter geb. April 2021 bzw. Mai 2021
Geschlecht: weiblich (kastriert) und männlich (kastriert)
Verhalten: verspielt und sehr sozial
verträglich mit: Katzen 
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: -----
Haltung: Wohnungshaltung mit Balkon oder Freigang
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 81737 München
Kontakt:
Franziska Binder
Tel. 0159/04861531 (bitte die Mailbox nutzen)
f.binder@tierhilfe-verbindet.de

Für diese Katze eine Patenschaft übernehmen

Wir möchten Ihnen unsere netten Spanier Heidi und Trato vorstellen.

Die beiden Samtpfoten kommen ursprünglich aus der Auffangstation Animal Sense Sostre bei Barcelona, Spanien. Leider konnten sie vor Ort keine Herzen erwärmen und so kamen Heidi und Trato in den Genuss eine Pflegestelle in München zu ergattern.

Heidi und Trato sind ein eingespieltes und unzertrennliches Team und wollen auch ihr neues Zuhause unbedingt zusammen beziehen. Gemeinsam wird gespielt, getobt und liebend gerne genießen Heidi und Trato die Zweisamkeit bei einem Nickerchen, sowohl im flauschigen Bettchen als auch in der Sonne auf dem Balkon. Da Heidi und Trato mit der Flasche in Spanien aufgezogen werden mussten, haben sie auch zu uns Memsche eine besondere Beziehung. Ich bin mir sehr sicher, dass die beiden Ihr Herz im Strum erobern werden.
 
Bei jungen Katzen sollte man immer bedanken, dass zum Beispiel der häusliche Flur schnell einmal zur Rennstrecke auserkoren werden kann oder es manchmal im wahrsten Sinne des Wortes über Tische und Bänke geht.

Heidi hat auf dem linken Auge eine Vorlagerung der Nickhaut, die sie manchmal etwas im Sichtfeld beeinträchtigt, die aber tierärztlich nicht weiter behandelt werden muss. Aus diesem Grund möchten wir Heidi und Trato bevorzugt in Wohnungshaltung vermitteln. Und als ganz willkommenes "Schmankerl" sollten die zwei Zugang zu einem gesicherten bzw. vernetzten Balkon haben. Stellen Sie sich mal die Gaudi vor, wenn einer der beiden eine Fliege, einen Falter oder Schmetterling erbeutet.

In Freilauf vermitteln wir Heidi und Trato nur, wenn die Wohngegend sehr ruhig liegt. Eine Entfernung zur nächsten stark befahrenen Straße/Bahngleise sollte mindestens 200 Meter Luftlinie betragen.

Heidi und Trato sind zwei unkomplizierte, absolut liebenswerte Katzen, die darauf warten, endlich in einem eigenen Zuhause ankommen zu dürfen und werden Ihren zukünftigen Dosenöffnern sicherlich viel Freude bereiten.

Bitte beachten Sie, dass Ihre neuen Mitbewohner persönlich in München abzuholen sind!

Also, liebe Katzenfreunde - Heidi und Trato freuen sich auf ein Kennenlernen mit Ihnen. Können Sie sich vorstellen unser Traumpaar bei sich aufzunehmen, dann freue ich mich auf Ihre Nachricht!

 

Nur gemeinsam wollen sie in eine schöne Zukunft gehen

Heidi und Trato

Franziska Binder Tel. 0159/04861531 (bitte die Mailbox nutzen)

Zurück


Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu