Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:


Finja


k2008finja.jpgk2008finja1.jpgk2008finja2.jpgk2008finja3.jpgk2008finja4.jpgk2008finja5.jpgk2008finja6.jpgk2008finja7.jpgk2008finja8.jpg


Finja

Alter: 5 Jahre
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten: zutraulich, temperamentvoll
verträglich mit: Einzelkatze
kann zu Kindern: zu älteren Kindern
Handicap: keines bekannt
Haltung: bevorzugt Freigang

Aufenthaltsort: Pflegestelle in München
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726
a(dot)haberegger(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Für diese Katze eine Patenschaft übernehmen

Finja wurde in Spanien auf der Straße gefunden, ein tierlieber Mensch gab die nette Mieze im Tierheim ab. Niemand hat nach ihr gefragt oder sie gesucht. Finja musste fast 2 Jahre im Tierheim warten aber nun hat die hübsche Katzendame es geschafft, denn sie ergatterte einen Platz in einer unserer Pflegestellen und wartet hier auf ihre große Chance endlich ein Zuhause zu bekommen.

Finja ist eine selbstbewusste Katze, die weiß was sie möchte und was ihr nicht so sehr behagt. Eine temperamentvolle Spanierin die in ihrem kurzen Leben viel entbehren musste und nun ihr hübsches Näschen überall reinstreckt, da es so viel zu entdecken gibt. Finja möchte nun auch endlich die Sonnenseite eines Katzenlebens erleben dürfen.

Sollten Sie Finja ein Heim als reine Wohnungskatze bieten, so möchte sie aber bitte einen Prinzessinenplatz haben, ohne andere Katzen neben sich, denn mit Artgenossen kommt sie nicht wirklich gut aus. Wir sind uns natürlich bewusst, dass wir alle arbeiten gehen müssen, doch bitte berücksichtigen Sie auch, dass keine Katze gerne den ganzen Tag völlig alleine zuhause ist.

Ein gelegentliches Sonnenbad und frischer Wind um die Nase sind absolute Wohlfühlfaktoren für eine Katze. Deshalb muss bei reiner Wohnungshaltung ein vernetzter Balkon für die schöne Spanierin zur Verfügung stehen.  

Wir bevorzugen jedoch eindeutig Freigang für Finja. So kann sie, wenn sie denn möchte, sich ihre vierpfotigen Freunde selbst aussuchen. Als Einzelkatze sollte ihr natürlich nicht langweilig werden und so kann Finja die Gegend auf ihre Art und Weise ein wenig unsicher machen. Freigang sollten sie aber erst nach einer Eingewöhnungszeit anbieten und dieser sollte natürlich nur in verkehrsberuhigter Lage (ca. 200 Meter zur nächsten stärker befahrenen Straße) sein, damit Finja nichts zustößt.

Unser lebenslustiges Katzenmädchen wartet schon so lange auf Menschen, die sich in die hübsche Maus verlieben. Sie möchten Finja ein sorgenfreies und behütetes Leben voller Zuwendung schenken und haben einen Platz neben sich auf dem Sofa frei? Dann freuen Finja und ich uns auf Ihre Nachricht.

Lebenslustiges Kätzenmädel träumt vom eigenen Zuhause. Können Sie diesen Kulleraugen widerstehen?

Finja

Alexandra Haberegger Tel. 089/7592726

Zurück


Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu