Tagebuch

immer aktuelle News!

 



Schwerstarbeit…

nukka.jpgnukka1.jpgnukka2.jpgsaltar.jpgsarah.jpgsarah1.jpgsarah2.jpgsarah3.jpg

…musste das Pflegestellenfrauchen Gabi P. leisten. Mit vier Miezen gleichzeitig  hat sie sich aufgemacht um beim Tierarzt die erkältungsgeplagten Katzen durchchecken zu lassen. So bepackt wurde dann im ersten Moment vergessen von Nikki und Saltar Fotos zu machen, als sie auf dem Behandlungstisch dran waren. Aber zumindest gibt es ein Foto von Saltar in der Transportbox. 😊 Die anderen beiden Miezen, Nukka (getigert) und Sarah (schwarz), wurden aber dann noch abgelichtet und die Fotos zeigen wir nur zu gerne her.

Die Tierärztin war sehr zufrieden mit der Bande, vor allem von den guten Zähnen war sie begeistert. Die kleine Nukka bekommt nun Augentropfen und Nikki 5 Tage Metacam damit die Schwellungen in der Nase die noch von der Erkältung da ist, auch noch abklingt.

Übrigens haben sich alle 4 vorbildlich benommen und die Tochter der Tierärztin, die freitags immer mithilft, hätte Saltar am liebsten gleich adoptiert was leider nicht geht, weil eine katzenunverträgliche Katze bereits bei der Tierarztfamilie wohnt. Schade,… aber die richtigen Adoptanten werden sich hoffentlich bald finden lassen, damit jede einzelne der Miezen ein schönes Plätzchen ihr Zuhause nennen kann.

Back


>
Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu