Selmo sagt DANKE

Spendenaufruf beendet - Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Neuere Themen:

Diagnose Herzfehler - Wir sagen DANKE für die Spenden Wir lassen Emil nicht hängen und helfen ihm. Sind Sie dabei?

Im Namen von Grecia DANKE Die Rechnungen können bezahlt werden. Danke für die Spenden!

Im Namen von Bangkok DANKE! Mit Ihren Spenden können wir ASS finanziell unterstützen

Ältere Themen:

Danke für Ihre Hilfe Valentinas Rettung ist geglückt und mit Ihren Spenden die Rechnung beglichen.

Schwer verletzte Miezen - die Rechnungen sind bezahlt Mit Ihrer Hilfe konnten die Rechnungen bezahlt werden. Vielen Dank!

Spendenrückblick



Wir konnten erfolgreich helfen

selmo1.jpgselmo2.jpgselmo3.jpgselmo4.jpg

Selmo wurde kürzlich auf der Straße gefunden, er war in einem wahrlich erbarmungswürdigen Zustand. Rappeldünn, mit zerrupftem Fell, sein Schwanz war verletzt und blutete, seine Pfoten waren nicht nur ohne Fell, auch die Haut fehlte zum Teil, auch hier hatte er viele blutende Wunden.
Die Tierschutzkolleginnen in Barcelona brachten den armen Kater natürlich sofort zum Tierarzt. Dort musste er auch gleich bleiben, denn ein sofort veranlasster Bluttest zeigte außer einem leider positiven Wert für FIV wie vermutet außerdem eine schwere Anämie an. Nach Erstversorgung aller Wunden musste Selmo natürlich erstmal stabilisiert werden. So verbrachte er unter intensiver Behandlung und Beobachtung erst einmal viele Tage stationär beim Tierarzt. Glücklicherweise erholte er sich soweit, dass die dringend erforderliche Operation durchgeführt werden konnte. Der Schwanz musste leider amputiert werden und die vielen Verletzungen an den Pfoten wurden „geflickt“. 
Nach weiterer postoperativer Versorgung wurde Selmo inzwischen ins Tierheim verlegt, separiert von den anderen Katzen und unter weiterer intensiver Behandlung zur Verbesserung der Anämie.

Diese intensive Behandlung und Operation rettete dem armen Tigerkater das Leben. Der helfende Verein Animals Sense Sostre hält nun eine Rechnung in Höhe von 1.331,22€ in Händen. Wir Tierfreunde wissen, dass so ein Betrag bei einem aufwändigen Notfall schnell beisammen ist. Da ASS so oft wie nur irgendwie möglich einspringt, wenn keiner zu helfen bereit ist, sind wir dankbar für alle kleinen und großen Beträge, mit denen Katzenfreunde den Verein unterstützen möchten.

Michaela Fasterding für das Team von Tierhilfe Verbindet e.V.

 Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Begleichung der Rechnung!

 

Sollten Sie auf unserer Homepage nicht als SpederIn genannt werden wollen, schicken Sie uns bitte gleich dazu eine Email an mail(at)tierhilfe-verbindet(dot)de.

Wir bedanken uns von Herzen bei:

 E. Weil: 100,--
M. Tyralla: 120,--
B. Schindler: 50,--
D. und H.-J. Volkmann: 30,--
D. Ströl: 50,--

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!

Stand: 12.02.2016

 

Neuere Themen:

Diagnose Herzfehler - Wir sagen DANKE für die Spenden Wir lassen Emil nicht hängen und helfen ihm. Sind Sie dabei?

Im Namen von Grecia DANKE Die Rechnungen können bezahlt werden. Danke für die Spenden!

Im Namen von Bangkok DANKE! Mit Ihren Spenden können wir ASS finanziell unterstützen

Ältere Themen:

Danke für Ihre Hilfe Valentinas Rettung ist geglückt und mit Ihren Spenden die Rechnung beglichen.

Schwer verletzte Miezen - die Rechnungen sind bezahlt Mit Ihrer Hilfe konnten die Rechnungen bezahlt werden. Vielen Dank!

Back


Selmo sagt DANKE

Spendenaufruf beendet - Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Neuere Themen:

Diagnose Herzfehler - Wir sagen DANKE für die Spenden Wir lassen Emil nicht hängen und helfen ihm. Sind Sie dabei?

Im Namen von Grecia DANKE Die Rechnungen können bezahlt werden. Danke für die Spenden!

Im Namen von Bangkok DANKE! Mit Ihren Spenden können wir ASS finanziell unterstützen

Ältere Themen:

Danke für Ihre Hilfe Valentinas Rettung ist geglückt und mit Ihren Spenden die Rechnung beglichen.

Schwer verletzte Miezen - die Rechnungen sind bezahlt Mit Ihrer Hilfe konnten die Rechnungen bezahlt werden. Vielen Dank!

>
Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu