Rückblick

ältere Beiträge...



Wird 2018 ein besseres Jahr für Berlina?

20171114_134149.jpgimg_2029.jpgimg_2048.jpg

Berlina wurde zum Glück gefunden, denn sonst würde es für sie wohl kein Weihnachten mehr geben. Ihr Zustand ist, wie man auf den Fotos sehen kann, derzeit miserabel: FIV positiv getestet, schwere Entzündungen im Mund, verschleimt, fehlende Ohrteile, der Rest davon schlimmstens verschorft, unter dem struppigen Fell sieht man gar nicht wie dünn sie wirklich ist.
Aber Berlina hat anscheinend beschlossen, dass das Leben nun wieder lebenswert ist und frisst hungrig ihre Futterportionen.

Sie und der Verein ASS brauchen nun aber nicht nur finanzielle Weihnachtsunterstützung, denn die Untersuchungen beim Tierarzt, die nicht auf einen Termin beschränkt sind und in der Zukunft auch nicht sein werden, kosten natürlich Geld.

Ebenso wichtig wäre ein fürsorgliches Zuhause für Berlina zu finden.

Wir suchen also Menschen mit großem Herz. Wäre da für Berlina ein Plätzchen frei?

Wenn ja, dann melden Sie sich bitte bei Alexandra Haberegger, Tel. 089/7592726
a(dot)haberegger(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Und hier geht es zum Homepageauftritt von Berlina: tierhilfe-verbindet.de/vm/berlina.php

 

Tierhilfe Verbindet e.V.
Stichwort: Berlina von ASS
Spendenkonto: Kreissparkasse MSEBEAA
IBAN: DE54702501500017123845
BIC: BYLADEM1KMS

 


 

 

Back


Unsere alte Hompage

Leider können wir nicht alle alten Beiträge auf unsere neue Hompage übernehmen. Daher ist hier die "alte Seite" archiviert. 

 

>
Impressum Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu