Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

 

Wichtige Informationen zur Katzenhaltung und -adoption können Sie vorab hier nachlesen: Infoblätter - Fragebogen zur Adoption
 

 



Sorra


sorra1.jpgsorra2.jpgsorra3.jpgsorra4.jpg


Sorra

Alter geb. Mai 2021
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten: verspielt, sehr menschenbezogen und sozial
verträglich mit: Katzen und Hunden
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: -----
Haltung: Wohnungshaltung mit Balkon oder Freigang
Aufenthaltsort: Schwabhausen bei Dachau
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726
a.haberegger@tierhilfe-verbindet.de

 

Sorra durfte im Mai endlich das Tierheim in Spanien verlassen. Auf sie wartete hier in Deutschland ein wunderschönes Zuhause und liebe Adoptanten, bei denen Sorra viele Jahre ein glückliches Katzenleben führen sollte. Nicht nur für Sorra's neue Besitzer sollte sie eine Bereicherung sein, sondern auch für das Katzen Geschwisterpaar, dass bereits im dortigen Haushalt lebte.

Leider hat sich nun nach Wochen der Vergesellschaftung gezeigt, dass Sorra von den Kätzinnen überhaupt nicht integriert und akzeptiert wird. Unsere süße Spanierin ist es gewohnt von klein auf mit vielen Katzenfreunden zusammen zu leben. Die mangelnde Zuneigung und das gemeinsam spielen mit Artgenossen fehlen unserer Samtpfote sehr.

Trotz aller Bemühungen von Seiten des Frauchens Sorra im neuen Katzenrudel zu integrieren, empfinden sie die dort lebenden Kätzinnen als "Störfaktor". Daher haben wir uns – sehr schweren Herzens (aber im Sinne aller Beteiligten) – dazu entschlossen, für Sorra noch einmal ein Zuhause zu suchen.

Die Süsse ist eine selbstbewusste junge Katzendame die neugierig und altersgemäß sehr verspielt ist. Da Sorra Menschen richtig klasse findet, sollten ihre zukünftigen Dosenöffner Freude daran haben, sich viel und ausgiebig mit ihr zu beschäftigen, sie möchte einfach gerne überall dabei sein. Wir wünschen uns für Sorra ein Zuhause mit einem gleichaltrigen und sozialem Katzenpartner, mit dem sie geinsam alt werden kann. Auch hat sich im jetzigen Zuhause gezeigt, dass Sorra sehr interessiert an der Welt außerhalb der 4 Wände ist. Wir können uns sehr gut vorstellen, dass unserer Spanierin auch in den Genuss von Freigang kommen kann. Voraussetzung ist, dass Sie in einer sehr ruhigen Wohngegend leben (mindestens 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße und/oder Bahngleise).
Mindestens sollte allerdings ein großer vernetzter Balkon zur Verfügung stehen, denn
ein gelegentliches Sonnenbad und frischer Wind um die Nase sind absolute Wohlfühlfaktoren für eine Katze. Bei reiner Wohnungshaltung wird Sorra nicht als Einzelkatze vermittelt.

Bitte beachten Sie, dass Ihr neuer Mitbewohner persönlich abzuholen ist!

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme, wenn sie sich in die süße Sorra verliebt haben und sie adoptieren wollen.

Sorra muss noch einmal auf die Suche gehen

Sorra

Alexandra Haberegger Tel. 089/7592726

Zurück


Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu