Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:


Sami


k1912sami1.jpgk1912sami2.jpgk1912sami3.jpgk1912sami4.jpgk2001sami5.jpgk2001sami6.jpgk2001sami7.jpg


Sami

Alter:  geb. Juni 2019
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten: freundlich, lieb

verträglich mit: Katzen 
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: -----
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang
Aufenthaltsort:  ab 23.02. Pflegestelle in 85221 Dachau

Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726

a(dot)haberegger(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Für diese Katze eine Patenschaft übernehmen

Update: Sami kommt am 23.02.2020 in eine Pflegestelle nach 85221 Dachau und kann dort von Interessenten, nach vorheriger Rücksprache, gerne besucht werden.

Sami heißt dieses entzückende Katzenmädchen. Sie tauchte plötzlich in einer Fabrik zusammen mit ihrem Katzenfreund Simpi auf. Da sie offensichtlich nirgends hingehörte, kam sie als Fundtier zum spanischen Verein Animals Sense Sostre. Derzeit lebt sie im Katzenkinderzimmer und darf dort nach Herzenslust mit den weiteren kleinen Samtpfoten toben und kuscheln.

Nach mehreren Wochen im Tierheim wird es Zeit für die Kleine, in eine tolle Familie zu ziehen. Dort sollte auch schon eine Katze wohnen, die von Alter und Aktivität her mit so einem Zwergerl mithalten kann, damit es für alle Samtpfoten im Zusammenleben passt. Denn Sami ist nun mal im perfekten Spiel-Tobe-Blödsinn-Alter und wird sich hoffentlich im neuen Zuhause dann voll entfalten können. ;-) Nette große und kleine Zweibeiner zum Spielen und Kuscheln sind selbstverständlich ebenfalls wichtig für das Katzenkind. Ideal wäre für Sami, wenn sie nach ihrer Eingewöhnung Freigang in verkehrsberuhigter Umgebung erhalten kann (min. 200 Meter Luftlinie zur nächsten stark befahrenen Straße). Wenn dies nicht möglich ist, bietet den Wohnungsmiezen ein vernetzter Balkon zum Sonnenbaden und Leute beobachten ebenfalls angenehme Abwechslung. ;-)

Sami werden wir in Wohnungshaltung nicht als Einzelkatze vermitteln.

Sami ist bereits reisefertig und kann schon bei unserer nächsten Fahrt in den Tierschutzbus steigen. Melden Sie sich einfach schnell, um ihr Ticket zu lösen.

Wer verwöhnt die kleine Miezekatze und zeigt ihr, das sie vertrauen kann?

Sami

Alexandra Haberegger Tel. 089/7592726

Zurück


Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu