Vermittelte Kleintiere 2021



Öhrchen

vermittelt: 09.06.2021

m2106oehrchen.jpgm2106oehrchen1.jpgm2106oehrchen2.jpgm2106oehrchen3.jpgm2106oehrchen4.jpgm2106oehrchen5.jpgm2106oehrchen6.jpgm2106oehrchen7.jpgm2106oehrchencoly1.jpgm2106oehrchencoly2.jpg

Projekt "leuchtende Kleintieraugen" mit einer monatlichen Patenschaft unterstützen

Öhrchen wurde in der Pflegestelle geboren. Ihre Mutter Mia kam aus einer ausgeuferten Meerihaltung und war dort viel zu früh gedeckt worden.

Öhrchen hatte also ein Riesenglück, dass sie wohlbehütet und umsorgt zur Welt kam und hier eine glückliche Meerikindheit verbringen durfte. Alles da, was man als kleines Meerbaby braucht: Mutti, Tante, andere Meeridamen und ein Kastrat der sich um alle Damen kümmert. Ein Leben ohne Sorgen und Nöte und so soll es auch bitte in Öhrchens Leben weitergehen.

Öhrchen lebt in der Pflegestelle in Außenhaltung. Bitte bedenken Sie: für Außenhaltung braucht man mindestens vier Tiere! Und das Gehege sollte ein Haus-im-Haus-System sein. Also z.B. ein Gartenhaus in welchem sich dann noch zusätzliche Unterschlupfmöglichkeiten (einige davon noch einmal separat isoliert) für die Tiere befinden. So haben die Meeris die Möglichkeit zu wählen wie kuschelig warm sie es haben möchten. Zu dieser Unterbringung muss dann natürlich noch ein Auslauf nach draußen bestehen. Der Aussenbereich muss so angelegt sein, dass die Meerschweinchen vor Angriffen von Marder/Greifvogel und Co. geschützt sind. Und ja,  auch eine Katze kann ein Meerschweinchen schwer verletzten, so eine Pfote durchs Gitter gestreckt kann Schlimmes anrichten, das darf man auf keinen Fall unterschätzen!

Und für die Innen- wie auch die Außenhaltung gilt: für jedes vorhandene und hinzukommende Meerschweinchen muss im zukünftigen Zuhause mindestens 0,5 qm zur Verfügung stehen, die Betonung liegt auf mindestens. :-). Meeris flitzen ab und an mal gerne mit Tempo durchs Gehege, vor allem wenn man noch so jung ist wie Öhrchen und da sollte das Gehege schon groß genug sein, damit Energieausbrüche durch Laufen kompensiert werden können.

Bitte melden Sie sich bei mir, wenn Sie Öhrchen ein schönes Zuhause bieten können.