Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Gruppenhaltung:
Art:

Alle unsere Kleintiere wurden nach der Aufnahme der Tierärztin vorgestellt und werden nur vermittelt, wenn keine auffällige Erkrankung vorliegt und eine eventuelle Kastrationsquarantäne hinter ihnen liegt.

 

Wichtige Informationen zur Kleintierhaltung können Sie vorab bereits hier nachlesen: allgemeine Informationen zur Adoption

 

 


27.06.2024

jeti3.jpgjeti5.jpgyeti1.jpgyeti4.jpgyeti6.jpg

Yeti


Yeti

Geschlecht: männlich, kastriert, geimpft
Alter: geb. 01.2023
Vermittlung: ab sofort

Aufenthaltsort: Pflegestelle 85661 Forstinning

 


Kontakt:

Helga Burgmair
Telefon: 0176-98277112

h.burgmair@tierhilfe-verbindet.de

Projekt "leuchtende Kleintieraugen" mit einer monatlichen Patenschaft unterstützen

Yeti stammt von einem Vermehrer, der seine Zucht auflöste und ihn schlachten wollte. Durch eine Tierschutzkollegin wurden wir auf Yeti aufmerksam und konnten ihn glücklicherweise aufnehmen.

Wir hatten auch bereits ein schönes Zuhause für Yeti in einer Kaninchengruppe gefunden, jedoch kommt Yeti mit so vielen Artgenossen leider nicht klar und zieht sich immer mehr zurück. Wahrscheinlich liegt es einfach daran, dass der arme Kerl von Anfang an einsam in einer Bucht leben musste und nur kurz zum Deckakt mal andere Kaninchen sehen durfte. Daher wurde nun schweren Herzens beschlossen Yeti wieder an uns zurück zu geben.

Vor seinem Umzug in die Kaninchengruppe war er auch kurz mit einem Kaninchenweibchen vergesellschaftet, das hat sehr gut geklappt und die beiden haben sich gut verstanden. Deshalb denken wir, dass eine einzelne Kaninchendame das Richtige für ihn wäre, damit er endlich in seinem Leben ankommen kann und erfahren darf, wie schön ein Kaninchenleben eigentlich sein kann.

Und so suchen wir nun händeringend für unseren hübschen weißen Prinzen seine Prinzessin mit der er harmonisch zusammenleben kann. Yeti ist ein freundlicher und stattlicher Kaninchenmann von knapp 6 kg, der trotz seiner schlechten Erfahrungen dem Menschen gegenüber aufgeschlossen und seiner Umwelt gegenüber interessiert und neugierig ist.

Wir wünschen uns für Kaninchen ein Zuhause mit Artgenossen, in dem sie durch ausreichend Platz ihrem Bedürfnis nach Bewegung nachkommen können. Ideal wären 6 qm, die durchgehend zur Verfügung stehen und zusätzlich mehrstündiger Auslauf. Bitte rufen Sie uns aber einfach an, wir schauen jede Anfrage individuell an und gucken was passen könnte. Wir beraten natürlich auch von Herzen gerne.

Bitte bedenken Sie, dass Kaninchen neben einem großen Gehege auch eine jährliche Impfung benötigen, viel Frischfutter (Keine Körnermischungen!), Beschäftigung und Pflege.

Weißer Prinz sucht seine Prinzessin

Yeti

Helga Burgmair 0176-98277112

Zurück


Wo kommen unsere Kleintiere her?

Bei unseren Tieren handelt es sich meist um Privatabgaben von Besitzern, die aus verschiedensten Gründen die Tiere nicht mehr halten konnten oder wollten. Wir versuchen hier nach besten Kräften zu helfen. Wir vermitteln unsere Tiere in artgerechte Haltung und schauen uns das künftige Zuhause immer gerne vorher an. Dies kann in Moment auch per Video-Call stattfinden.

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu