Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Gruppenhaltung:
Art:

Alle unsere Kleintiere wurden nach der Aufnahme der Tierärztin vorgestellt und werden nur vermittelt, wenn keine auffällige Erkrankung vorliegt und eine eventuelle Kastrationsquarantäne hinter ihnen liegt.

 

Wichtige Informationen zur Kleintierhaltung können Sie vorab bereits hier nachlesen: allgemeine Informationen zur Adoption

 

 


17.05.2024

felizitas1.jpgfelizitas2.jpgfelizitas3.jpgfelizitas4.jpgfelizitas5.jpgfelizitas7.jpgfelizitas8.jpg

Felizitas


Felizitas

Geschlecht: weiblich, vermutlich trächtig
Alter: geb.  ca. 05/2023
Vermittlung: voraussichtlich ab Sommer 2024
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 85661 Forstinning


Kontakt:

Helga Burgmair
Telefon: 0176-98277112

h.burgmair@tierhilfe-verbindet.de

Projekt "leuchtende Kleintieraugen" mit einer monatlichen Patenschaft unterstützen

Es erreichte uns ein Notruf der Tierschutzjugend Erding: 

Eine Familie hält 3 Kaninchen mit Babies im Freien in einem kleinen Holzkäfig. Als die Retter aus Erding vor Ort ankamen, waren leider bereits alle Babies verstorben. Sie fanden noch 2 Mädels im Holzkäfig und 1 Rammler separiert in einem kleinen handelsüblichen Innenkäfig mit Plastikwanne vor. Die Erdinger konnten die Familie dann überreden, die 3 Kaninchen abzugeben und baten uns, sie aufzunehmen.

Felizitas ist eine hübsche kleine Widderdame und eine der beiden Mädels. Eigentlich sollte die süße Dame auch gleich beim Tierarzt kastriert werden, jedoch stellte dieser eine mögliche Trächtigkeit fest und tatsächlich hat Felizitas 3 Junge bekommen, um die sie sich zunächst kümmern muss, bevor sie vermittelt werden kann. Felizitas ist sehr neugierig und an allem interessiert, was um sie herum passiert. Sie genießt die Gesellschaft mit anderen Kaninchen, kommt aber auch gerne zu Menschen angehoppelt. Wir gehen davon aus, dass sie demnächst Junge bekommt, diese müssen dann natürlich zuerst alt genug sein, damit Felizitas auch kastriert und vermittelt werden kann. Wir gehen davon aus, dass dies im Sommer diesen Jahres soweit sein wird. Selbstverständlich ist Felizitas dann auch geimpft.

Wir wünschen uns für Kaninchen ein Zuhause, in dem sie durch ausreichend Platz ihrem Bedürfnis nach Bewegung nachkommen können. Ideal wären 6 qm, die durchgehend zur Verfügung stehen und zusätzlich mehrstündiger Auslauf. Bitte rufen Sie uns aber einfach an, wir schauen jede Anfrage individuell an und gucken was passen könnte. Wir beraten natürlich auch von Herzen gerne.

Bitte bedenken Sie außerdem, dass Kaninchen eine jährliche Impfung benötigen, viel Frischfutter (Keine Körnermischungen!) und Beschäftigung und Pflege brauchen.

Junge Mami wünscht sich ein tolles Für-immer-Zuhause

Felizitas

Helga Burgmair 0176-98277112

Zurück


Wo kommen unsere Kleintiere her?

Bei unseren Tieren handelt es sich meist um Privatabgaben von Besitzern, die aus verschiedensten Gründen die Tiere nicht mehr halten konnten oder wollten. Wir versuchen hier nach besten Kräften zu helfen. Wir vermitteln unsere Tiere in artgerechte Haltung und schauen uns das künftige Zuhause immer gerne vorher an. Dies kann in Moment auch per Video-Call stattfinden.

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu