Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:


Helena


k1906helena.jpgk1906helena1.jpgk1906helena2.jpgk1906helena3.jpgk1906helena4.jpgk1906helena5.jpgk1906helena6.jpgk1906helena7.jpg


Helena

Alter:  4 Jahre
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten: lieb, verschmust, wenn sie Vertrauen gefasst hat
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung  oder Freigang
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" / bei Alicante

Kontakt:
Susanne Eckstein
Tel. 089/321 63 593
s(dot)eckstein(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Helena wurde zusammen mit ihren kleinen Kitten gefunden und ins Tierheim gebracht. Ein leichtes Leben hatte sie bisher sicher nicht. Dementsprechend vorsichtig und zurückhaltend zeigte sie sich im Umgang mit uns Menschen am Anfang.

Das hat sich nun gewandelt und sie schreit regelrecht nach Zuwendung, wenn die Helferinnen in den Zwinger kommen. Sie sehnt sich nun nach Streicheleinheiten von den ihr vertrauten Menschen und will nur eines: raus aus dem Tierheim! In einem neuen Zuhause könnte es durchaus sein, dass Helena zu Anfang wieder schüchtern ist, aber man sieht ja an den Bildern, dass sie Nähe nicht nur zulassen kann, sondern sie sogar will. Wenn man als Mensch also abwarten kann, dann wir man sicher bald die "Früchte der Geduld ernten" können und Helena wird engen Kontakt suchen; wir sind da sehr zuversichtlich.

Helena braucht zum perfekten Katzenglück aber nicht nur eine menschliche Bezugsperson, die ihr viel Liebe schenkt, sondern auch eine Samtpfote im passenden Alter, mit der sie sich auf Katzenart unterhalten und in kätzischer Manier Zärtlichkeiten austauschen kann. Wenn Helena also bei Ihnen als Wohnungskatze leben soll, müsste entweder bereits ein freundlicher Katzenkumpel im passenden Alter auf sie warten, oder die Süsse bringt einen ihrer vielen herrenlosen Mitbewohner aus Spanien mit. In reine Wohnungshaltung möchten wir Helena nämlich nicht als Einzelkatze vermitteln.

Bei Freilaufmöglichkeit in einer sehr ruhigen Wohngegend (mindestens 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße!) könnte Helena aber auch alleine bei Ihnen einziehen und sich dann nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit einfach Katzenfreunde in der Nachbarschaft suchen.

Möchten Sie Helena ein liebevolles Zuhause und ein erfülltes Leben bieten? Dann melden Sie sich bitte bei mir!

 

 

 

Sie will nur noch raus aus dem Tierheim.

Helena

Susanne Eckstein Tel. 089/321 63 593

Zurück


Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu