Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Gruppenhaltung:
Art:

Alle unsere Kleintiere wurden nach der Aufnahme der Tierärztin vorgestellt und werden nur vermittelt, wenn keine auffällige Erkrankung vorliegt und eine eventuelle Kastrationsquarantäne hinter ihnen liegt.

 

Wichtige Informationen zur Kleintierhaltung können Sie vorab bereits hier nachlesen: allgemeine Informationen zur Adoption

 

 


26.06.2024

bommel6.jpglilly-und-bommel.jpglilly.jpglilly1.jpglilly2.jpglilly4.jpglilly5.jpg

- reserviert - Lilly


Lilly

Geschlecht: weiblich, geimpft, kastriert
Alter: geb.  07/2020
Vermittlung: ab sofort

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 83533 Edling


Kontakt:

Rosi Münsterer
Telefon: 0171-6813732

r. muensterer@tierhilfe-verbindet.de

 

Projekt "leuchtende Kleintieraugen" mit einer monatlichen Patenschaft unterstützen

Lilly wurde 2021 mit ihrem damaligen Partner abgegeben, weil man sich einen Jagdhund angeschafft hatte, der die Kaninchen nicht in Ruhe ließ. Die Nachbarn nahmen die beiden Kaninchen auf und gaben ihnen einen guten Platz in Außenhaltung. Als Lilly´s Partner starb, konnten wir Bommel hierhin vermitteln.
Leider haben sich die Lebensumstände der ehemaligen Besitzer geändert, so dass sie die beiden abgeben mussten und wir sie aufgenommen haben.

Lilly ist eine liebe und entspannte Kaninchendame, die es lieber gemütlich angehen lässt und mal hier, mal da nach dem Rechten schaut - Stress liegt ihr eher fern.  Am liebsten liegt Lilly gechillt in der Wiese und döst vor sich hin. Dabei kuschelt sie gerne mit Bommel und genießt ihr Kaninchenleben in vollen Zügen.

Lilly ist zudem sehr zutraulich und lässt sich auch gerne streicheln - kuscheln mag sie jedoch lieber nur mit Bommel und Artgenossen.

Lilly und Bommel verstehen sich sehr gut miteinander, daher könnten sie auch gut gemeinsam in ein neues Heim umziehen - auch zu bereits vorhandenen Kaninchen - jedoch ist die gemeinsame Vermittlung keine Bedingung, sofern ein anderes passendes Partnertier vorhanden ist.

Wir wünschen uns für Kaninchen ein Zuhause mit Artgenossen, in dem sie durch ausreichend Platz ihrem Bedürfnis nach Bewegung nachkommen können. Ideal wären 6 qm, die durchgehend zur Verfügung stehen und zusätzlich mehrstündiger Auslauf. Bitte rufen Sie uns aber einfach an, wir schauen jede Anfrage individuell an und gucken was passen könnte. Wir beraten natürlich auch von Herzen gerne.

Bitte bedenken Sie außerdem, dass Kaninchen eine jährliche Impfung benötigen, viel Frischfutter (Keine Körnermischungen!) und Beschäftigung und Pflege brauchen.

Liebe Kaninchendame sucht neue Heimat

- reserviert - Lilly

Rosi Münsterer 0171-6813732

Zurück


Wo kommen unsere Kleintiere her?

Bei unseren Tieren handelt es sich meist um Privatabgaben von Besitzern, die aus verschiedensten Gründen die Tiere nicht mehr halten konnten oder wollten. Wir versuchen hier nach besten Kräften zu helfen. Wir vermitteln unsere Tiere in artgerechte Haltung und schauen uns das künftige Zuhause immer gerne vorher an. Dies kann in Moment auch per Video-Call stattfinden.

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu