Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

 

Wichtige Informationen zur Katzenhaltung und -adoption können Sie vorab hier nachlesen: Infoblätter - Fragebogen zur Adoption
 

 



Luigi


k2203luigi1.jpgk2203luigi2.jpgk2203luigi3.jpgk2203luigi4.jpgk2203luigi5.jpgk2203luigi6.jpgk2203luigi7.jpgk2203luigi8.jpg


Luigi

Alter: geb. August 2021
Geschlecht: männlich (kastriert)
Verhalten: lieb, zutraulich, verspielt
verträglich mit: Katzen 
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: FeLV positiv
Haltung: Wohnungshaltung
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" / bei Alicante 
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726

a.haberegger@tierhilfe-verbindet.de

Luigi kam im Alter von nur 6 Wochen, am selben Tag wie seine Freundin Kiara ins Tierheim und musste tüchtig gepäppelt werden. Er durfte einige Zeit im Büro der Tierheimleiterin wohnen und ist nun ins Tierheim umgezogen. Jetzt ist er bereit für seine künftige Familie.

Luigi ist ein niedliches Katzenkind, der alterstypisch nicht allzu lange still sitzen will. Alle Gegenstände werden inspiziert, ob man damit spielen kann und wie weit das Ding kullert. Völlig unbedarft spielt er mit allem, was ihm vor die Pfote kommt. Auch Menschen findet er absolut Klasse, schließlich können die gut kraulen und so ein "all-inclusive" Service ist schließlich nicht zu verachten. Luigi liebt Kinder, die dürfen, vorausgesetzt sie sind lieb zu ihm, fast alles mit ihm machen, hauptsache er ist mit dabei.

Also suchen wir Menschen, die bereit sind ihm ein Zuhause zu geben, die ihr Leben mit einem frechen und quirligen jungen Katzenbuben teilen möchten und die darüber lachen können, wenn der vierbeinige Nachwuchs auch mal wie ein Äffchen in den Vorhängen schaukelt.

Luigi ist wie jedes kleine Katzenkind sehr sozial, deshalb wäre es schön, wenn bei Ihnen schon eine FeLv positive Katze lebt. Gerne kann der kleine Mann aber auch eine Freundlin mitbringen. Kira wäre z.B. eine gute Option.

Ein vernetzter Balkon sollte im neuen Zuhause zur Verfügung stehen. Denn auch Luigi möchte Fliegen fangen und Sonnenbäder genießen dürfen. In Freigang wird Luigi nicht vermittelt.

Bitte beachten Sie, dass Ihr neuer Mitbewohner persönlich in München abzuholen ist!

Luigi möchte nicht hinter Gittern im Tierheim aufwachsen müssen. Er wünscht sich eine Familie, die den kleinen Kerl liebevoll aufnehmen, sich mit ihm beschäftigen und bei der er ein wundervolles Katzenleben führen darf. Sind Sie bereit für diese Aufgabe? Dann freue ich mich über Ihre Nachricht!

Luigi wurde bei einem Bluttest auf Leukose (FeLV) positiv getestet. Dies ist nur unter Katzen ansteckend. Menschen und andere Tierarten können sich mit dem Erreger nicht anstecken!! Gerne berate ich Sie noch genauer zu diesem Thema und beantworte Ihre Fragen. Sollte bereits eine Katze bei Ihnen leben, so muss auch diese auf FeLV positiv getestet sein. Luigi geht es gut, er zeigt keinerlei Anzeichen einer Erkrankung.

 

 

kleine Schmusebacke und ideale Familienkatze möchte nicht im Tierheim aufwachsen.

Luigi

Alexandra Haberegger Tel. 089/7592726

Zurück


Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu