Kamilla

vermittelt: 06.03.2022

kamilla1.jpgkamilla2.jpgkamilla3.jpgkamilla4.jpgkamilla5.jpg

Kamilla ist eine agile und neugierige Hamsterdame, die ihren Auslauf sehr schätzt. Sie hat noch nie gebissen und nimmt Futter aus der Hand, auch wenn sie dieser gegenüber skeptisch ist. Besucht man sie an ihrem Gehege schaut sie auch mal tagsüber oder am frühen Abend aus ihrem Häuschen obwohl ihre Wachzeit um 22/23 Uhr ist.

Kamilla vermitteln wir in ein Nagarium (keine Vermittlung in Gitterkäfige und auch nicht in Kombis aus halb Glas und halb Gitteraufsatz) ab Mindestmaß 0,6qm also z.B. 120x50x50cm.

Das Nagarium sollte folgendermaßen ausgestattet sein:

- ein Laufrad ohne Sprossen, mit durchgängiger Lauffläche, geschlossener Rückwand und mindestens 30 cm Durchmesser

- ein großes Sandbad

- mehrere Versteckmöglichkeiten

- weitere Buddelboxen (zum Beispiel Kokoshumus oder Maisspindelgranulat)

- Einstreu von mindestens 25cm

- ein Mehrkammernhaus

- artgerechtes Futter(zum Beispiel von Mixerama, Futterparadies, Futterkrämerei oder Nagers    Futterwelt)

🛑 Das Zubehör darf nicht aus Nadelhölzern gefertigt sein, da diese Hölzer Harz und ätherische Öle absondern, welche für Hamster giftig sind. 🛑

Gerne geben wir Ihnen Tipps zu sehr guten Infoseiten.

 

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu