Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Gruppenhaltung:
Art:

Alle unsere Kleintiere wurden nach der Aufnahme der Tierärztin vorgestellt und werden nur vermittelt, wenn keine auffällige Erkrankung vorliegt und eine eventuelle Kastrationsquarantäne hinter ihnen liegt.


08.11.2015

mk1508jonas.jpgmk1508jonas1.jpgmk1508jonas2.jpgmk1508jonas11.jpgmk1508jonas21.jpg

Jonas


Jonas

Alter: geboren Ende Oktober 2014
Geschlecht: männlich, kastriert 
Vermittelbar: ab sofort
Verhalten: etwas schüchtern
Handicap: nichts bekannt 
Haltung: nur mit oder zu weiblichen Artgenossen
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 85591 Vaterstetten
Kontakt:
Tina Mader
Tel. 08106-351070
t(dot)mader(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Jonas kam mit seiner Mama und seinen viel jüngeren Geschwistern zu uns. Eine aufmerksame Tierärztin hat sie von einer Halterin die anscheinend mit den Tieren hoffnungslos überfordert war.

Jonas ist ein netter Schweinchenbub, der noch etwas Zutrauen fassen muss.

Er hat langes Fell, welches aber nicht sonderlich zum Verknoten neigt. Im Sommer ist er aber dankbar, wenn man es kürzt. Gerne zeige ich Ihnen wie das ratzfatz und sicher mit einer kleinen Schermaschine oder einem Langhaarschneider/Barttrimmer geht.

Wenn Sie sich für den lieben, etwas schüchternen Jonas interessieren, dann rufen Sie doch bitte gleich Tina Mader unter 08106-351070 an. Sie berät Sie auch gerne bei allen Fragen und Problemen rund ums Kleintier und den Bau von Gehegen und Eigenbauten.

Kennen Sie schon diese Seite: www.kleintierhaltung-tipps.de?

Jonas

Tina Mader Tel. 08106-351070

Zurück


Vermittlungsablauf

Wo kommen unsere Kleintiere her?

Unsere Tiere werden entweder abgegeben, da beispielsweise bei den ehemaligen Besitzern Allergien auftraten, keine Zeit mehr für das Tier erübrigt werden kann oder will, Menschen sich aufgrund eines Umzuges von ihrem Tier trennen mussten oder schlicht kein Interesse mehr an dem Tier da ist. Einige Tiere werden ausserdem immer wieder aus schlechten Haltungen übernommen. Manche kommen aus einer entgleisten Vermehrung. Kleintiere vermehren sich sehr schnell und leider wird dann oft übersehen rechtzeitig zu kastrieren dann müssen auf einmal viele Tiere aufgenommen und vermittelt werden. Wieder andere werden gefunden weil sie entweder ausgesetzt wurden oder entlaufen sind. Bei den allermeisten entlaufenen Kleintieren kann der Besitzer nicht ermittelt werden da selten nach ihnen gesucht wird.

Wir möchten Sie persönlich kennen lernen

Wir bringen unsere Kleintiere, im Umkreis von 50 Kilometern,  ins neue Zuhause und helfen ggf. bei der Zusammenführung mit einem bereits vorhandenen Tier. Auch wenn Sie sich noch nicht so hundertprozentig sicher sind, welches Kleintier das richtige für Sie und Ihre Familie ist, rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne und beantworten gerne alle Fragen.

Bitte beachten Sie, daß Kleintiere sehr bewegungsbedürftig sind und viel Platz brauchen. Pro Kaninchennase erwarten wir ein Mindestplatzangebot von 2 qm und pro Meerschweinchennase mindestens 0,5 qm. Da sich Kleintiere nur in Gruppen wohl fühlen vermitteln wir nicht in Einzelhaltung. Hamster bilden hierbei natürlich die Ausnahme. Bitte sprechen Sie mit uns bevor sie die Ausstattung wie Käfig, Einrichtung etc. kaufen mit uns, wir beraten sie und sagen Ihnen was die Tiere wirklich brauchen. Sehr oft wird nämlich für ungesundes oder gefährliches Zubehör viel Geld ausgegeben.

In dem persönlichen Gespräch mit Ihnen wird ermittelt, welche Vorstellungen und Erwartungen Sie haben und welches Tier in Ihr Zuhause passen könnte und wir beantworten all Ihre Fragen. Im Rahmen dessen geben wir Tipps zur Eingewöhnung und zur Haltung dvon Kleintieren und stellen Ihnen gerne unsere Informationsunterlagen zur Verfügung. Wir bringen unsere Kleintiere immer ins neue Zuhause, so können wir uns ein Bild von Ihnen und der neuen Unterkunft machen, bei Vergesellschaftungen helfen und beraten.

Unsere Kleintiere sind uns natürlich sehr ans Herz gewachsen und wir möchten, dass jedes Tier ein passendes Zuhause findet, bei dem Mensch und Vierbeiner auf Dauer miteinander glücklich sind.

Abgabe per Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr

Unsere Tiere werden mit Schutzvertrag abgegeben, in dem Sie sich zur artgerechten Haltung des Tieres verpflichten. Bei Interesse an einem unserer Schützlinge erhalten Sie diesen Vertrag vorab, um sich auch darüber ein Bild machen zu können.
Die Schutzgebühr stellt eine kleine Kostenbeteiligung dar, um die vielen Kosten für Futter, Tierarztkosten (Kastrieren, Medikamente, weitere Behandlungen und Operationen, etc.), Verwaltung und was sonst noch rund um unsere Schützlinge ansteht, zu decken.

Weiterer Kontakt

Auch nach der Vermittlung stehen wir Ihnen gerne weiter zu Verfügung, um Sie bei Fragen oder Problemen zu unterstützen. Wir behalten uns auch vor, auch nach der Vermittlung Sie und Ihren neuen Mitbewohner zu besuchen, um weiter mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Wir sind immer gerne für Sie da und freuen uns auf viele positive Nachrichten nach der erfolgreichen Adoption Ihres vierbeinigen Mitgliedes.

Tina Mader Tel. 08106-351070

Impressum Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu