Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:


Jessica


k1806jessica1.jpgk1806jessica2.jpgk1806jessica3.jpg


Jessica

Alter: 2 Jahre
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten: verspielt, freundlich, anfangs etwas vorsichtig
verträglich mit: Katzen 
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang möglich 
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena"/bei Alicante
Kontakt:
Susanne Eckstein
Tel. 089/321 63 593
s(dot)eckstein(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Jessica wurde zusammen mit ihren Babys gefunden und im Tierheim abgegeben. Die Kleinen sind zwischenzeitlich längst flügge geworden und wie leider so oft ist die Mama übrig geblieben.

Unverständlich, daß sich bisher niemand für Jessica interessiert hat, denn sie ist eine freundliche, selbständige Katze und noch dazu eine richtige Schönheit mit ihrer außergewöhnlichen Fellzeichnung!

Vielleicht liegt es daran, daß sich die Süsse im ersten Moment Menschen gegenüber etwas vorsichtig zeigt. Es dauert aber nur einen Augenblick und Jessica taut sofort auf. Sie freut sich dann über menschliche Zuwendung und genießt die kurze Abwechslung im eintönigen Tierheimalltag.

Jessica soll nun endlich ankommen und ein entspanntes Leben als umsorgte Familienkatze genießen. Sie würde sich über Streicheleinheiten, einen gefüllten Futternapf und ein kuscheliges Schlafplätzchen bestimmt riesig freuen.

Da sich Jessica mit ihren Artgenossen gut versteht, sollte, wenn sie bei Ihnen zukünftig als Wohnungskatze leben wird, entweder bereits ein Katzenfreund im passenden Alter auf Jessica warten oder die Hübsche würde einfach einen ihrer spanischen Kumpel aus dem Tierheim mitbringen.

Wenn Sie in einer sehr ruhigen Wohngegend (Entfernung zur nächsten größeren Straße mindestens 200m Luftlinie!) leben und Jessica daher ermöglichen können, die Gegend nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit auf eigene Faust zu erkunden, wird sie auf ihren Streifzügen sicherlich recht schnell die eine oder andere Freundschaft in der Nachbarschaft schließen und könnte dann auch gerne alleine bei Ihnen einziehen.

 

 

Warum interessiert sich niemand für die bildhübsche Jessica?

Jessica

Susanne Eckstein Tel. 089/321 63 593

Zurück


Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu