Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:


Cruz


k2002cruz.jpgk2002cruz1.jpgk2002cruz2.jpgk2002cruz3.jpgk2002cruz4.jpgk2002cruz5.jpgk2002cruz6.jpgk2002cruz7.jpgk2002cruz8.jpg


Cruz

Alter:  1 Jahr
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten: lieb, verschmust, vorsichtig
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung  oder Freigang
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" / bei Alicante
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726
a(dot)haberegger(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Cruz hatte so großen Hunger, dass sie geradewegs auf eine Tankstelle zusteuerte in der Hoffnung, dass einer der Menschen irgendetwas Essbares in der Hand hat und ihr ein bisschen was abgibt. Zumindest hatte jemand Mitleid, verständigte das Tierheim und schon saß Cruz im Auto Richtung "Protectora Villena". Rätselhaft, warum so ein entzückendes und freundliches Katzenmädchen auf der Straße landete. Cruz war am Anfang sehr verunsichert und die vielen unbekannten Geräusche fand sie gruselig. Inzwischen hat sie sich mit ihrer Situation abgefunden, was bleibt dem netten Miezlein auch übrig. Deshalb wäre es schön, wenn Cruz bald ein gutes Zuhause finden würde.

Cruz begegnet unbekannten Menschen zwar zuerst vorsichtig, aber ihre Pflegerinnen begrüßt sie mittlerweile freudig und ist immer ein wenig enttäuscht, wenn die Zeit nicht reicht, sich mit ihr zu beschäftigen. Durch ihr sanftes und liebevolles Wesen haben sie mittlerweile alle in Herz geschlossen. Cruz ist eine absolute Traumkatze, doch was nützt ihr das schon hinter Tierheimgittern.

Da sich die hübsche Cruz gut mit ihren Artgenossen versteht, sollte im neuen Zuhause bereits nette und soziale Gesellschaft auf die Spanierin warten, sehr gerne kann sie natürlich auch einen Kumpel oder Kumpeline aus dem Tierheim mitbringen.

Ein vernetzter Balkon wäre für unsere sonnenverwöhnte Spanierin ein absolutes Highlight. Falls Sie in einer verkehrsberuhigten Gegend wohnen - nach einer Eingewöhnungszeit und mind. 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße - wäre auch Freilauf eine Option.

Cruz soll ein behütetes Leben als geliebte Familienkatze führen dürfen. So gerne würde sie als kleine Prinzessin behandelt und verwöhnt werden. Ein kuscheliges Plätzchen neben Ihnen auf dem Sofa und gekrault werden, das würde Cruz gefallen. Wenn Sie Cruz ein Zuhause schenken möchten, dann freue ich mich über Ihre Nachricht!

 

 

 

Wessen Herz darf Cruz erobern? Sie wünscht sich sehnlichst ein Zuhause.

Cruz

Alexandra Haberegger Tel. 089/7592726

Zurück


Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu