Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

 

Wichtige Informationen zur Katzenhaltung und -adoption können Sie vorab hier nachlesen: Informationen zur Katzenadoption
 

 



Kätzin Blabla


k0324blabla1.jpgk0324blabla2.jpgk0324blabla3.jpgk0324blabla4.jpgk0324blabla5.jpgk0324blabla6.jpgk0324blabla7.jpgk0324blabla8.jpgk0324blabla9.jpgk0324blabla10.jpgk0324blabla11.jpg


Blabla

Alter:  geb. Oktober 2022
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten: freundlich, aufgeschlossen, sehr sozial und verschmust
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: ja
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung  oder Freigang
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 83527 Haag
Kontakt:
Franziska Binder
Tel. 0159/04861531 (bitte die Mailbox nutzen)
f.binder@tierhilfe-verbindet.de

Für diese Katze eine Patenschaft übernehmen

Blabla wurde von Wanderern in Villena (Spanien) gefunden, die sie verzweifelt um ein bisschen Futter anbettelte. Zum Glück hatten die Leute Mitleid mit ihr und brachten Kätzin Blabla kurzer Hand ins Tierheim. Hier war sie zwar in Sicherheit, aber natürlich war das hektische Tierheimleben nichts für unsere verschmuste Samtpfote. Auch mehrere Wochen nach ihrer Ankunft im Shelter suchte leider niemand nach Kätzin Blabla. Keiner meldete die damals kleine Samtpfote im Juni 2023 als vermisst oder fragte nach ihr, und so wartete die wunderschöne Blabla mit den strahlenden Augen seit dem auf ihr Ticket ins Glück. Im März schaffte es Blabla einen der wenigen Pflegestellenplätze zu ergattern, nun hoffen wir, dass unsere sympathische Samtpfote von ihrer zukünftigen Familie endlich entdeckt wird. :)

In der Pflegestelle zeigte sich Blabla vom ersten Augenblick an als sehr zutraulich, verschmust und äußerst menschenbezogen.  Mit ihrem Charme wickelte sie ihr Pflegefrauchen schnell um den Finger.  Unsere Schmusemieze liebt es auch, sich im Bett nah an ihre Menschen zu schmiegen. Dann ist Blablas kleine Katzenwelt perfekt. :)

Blabla ist eine sehr soziale Katze, die es liebt mit ihren Katzenfreunden zu kuscheln und zu spielen. Aus diesem Grund wird Blabla bei reiner Wohnungshaltung nur zu einem sozialen Artgenossen vermittelt.

Ein vernetzter Balkon wäre für unsere Spanierin ein absolutes Highlight und sollte deshalb vorhanden und gesichert sein. Falls Sie in einer verkehrsberuhigten Gegend wohnen (ca. 200 m Luftlinie zur nächsten großen Straße) und ihr gerne Freigang ermöglichen wollen, dann könnte die Süße auch allein bei Ihnen einziehen.

Blabla hat genug davon immer übersehen zu werden. Auch sie möchte so gerne zu einer Familie gehören, die sich um sie kümmert und die sie liebevoll umsorgt. Wenn sich unsere Spanierin in Ihr Herz geschlichen hat, dann freue ich mich über Ihre Nachricht!

 

Sie wäre die ideale Familienkkatze

Kätzin Blabla

Franziska Binder Tel. 0159/04861531 (bitte die Mailbox nutzen)

Zurück


Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu