Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Vermittlung zu Katzen:
Größe:
Status:


Bimbo


h1906bimbo.jpgh1906bimbo1.jpgh1906bimbo2.jpgh1906bimbo3.jpgh1906bimbo4.jpgh1906bimbo5.jpgh1906bimbo6.jpgh1906bimbo7.jpgh1906bimbo8.jpgh1906bimbo9.jpgh1906bimbo10.jpg


Bimbo

Alter und Größe:  geb. November 2018, derzeit ca. 56 cm im Wachstum
Geschlecht:
Rüde (noch nicht kastriert)
Verträglich mit: Rüden und Hündinnen 
Vermittlung zu Katzen:  Verträglichkeit kann getestet werden
Besonderheit: ---
Aufenthaltsort:  Auffangstation "ASS"/ bei Barcelona
Kontakt:
Karin Ontl
Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen)
karin(dot)ontl(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Für diesen Hund eine Patenschaft übernehmen

Ein Anruf bei der Polizei alarmierte die Tierschützer in Spanien. Ein Mann habe einen Welpen gefunden, der schwer verletzt sei. Vor Ort stellte sich heraus, der Welpe war wirklich schwer verletzt, er hatte eine tiefe und relativ großflächige Wunde an seinem Schulterblatt, war dehydriert und im Schock. Dass der vermeintliche Finder wohl der Besitzer war, war den Tierschützern beim Anblick des armen Welpen egal. Es ging nur noch darum Bimbo zu helfen, bevor es zu spät war, denn Schockzustände sind lebensbedrohend. Bimbo wurde also umgehend in die Tierklinik gebracht, dort wurde neben seiner offensichtlichen Verletzung dann auch noch Parvovirose festgestellt. Bimbos Leben war also doppelt bedroht und hing an einem seidenen Faden, denn diese Viruserkrankung führt in den meisten Fällen zum Tod des Hundes. Doch mit Erfolg wurde tagelang alles getan, damit Bimbo wieder gesund werden konnte.

Und wie man auf den Fotos und im Video sehen kann hat sich das Riesenbaby Bimbo nicht nur gut erholt, sondern sich mittlerweile richtig toll entwickelt. Mit seinen Hundekumpels versteht er sich prächtig, spielt und tobt nur zu gerne mit ihnen im Auslauf. Zu uns Menschen ist der große Junghund nur zuckersüß und lieb; keine Spur von Unsicherheit aufgrund des Erlebten. Was für ein Toller!

Nun braucht Bimbo auch ein tolles Zuhause in dem er erwachsen werden darf als geliebter Familienhund. Apropos (er)wachsen... wohin die Reise bei Bimbo größenmäßig geht ist noch offen. Also sollten die zukünftigen Besitzer von Bimbo keinen gesteigerten Wert auf eine festgelegte Zentimeterangabe bei der Größe von Bimbo legen, denn die Scala ist bei ihm im Moment nach oben noch offen.

Möchten Sie unser Riesenbaby Bimbo in die Arme schließen? Dann melden Sie sich bei mir und wir besprechen das weitere Vorgehen.

Riesenbaby sucht Familie

Bimbo

Karin Ontl Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen)

Zurück


Wir vermitteln unsere Vierbeiner

Wir verkaufen keine Tiere, wie das Züchter und Zoogeschäfte tun. Wir suchen für unsere Tiere, die aus den unterschiedlichsten Gründen ihr Zuhause verloren haben, liebe Familien, die sich verantwortungsbewusst und liebevoll um ihre vierbeinigen Familienmitglieder kümmern werden.




Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu