Tagebuch

immer aktuelle News!

 



Neuzugang Neu

img-20160830-wa0000.jpgimg-20160831-wa0000.jpg

Am Sonntag durfte der schöne "Neu" in eine unserer Pflegestellen ziehen. Bei dem Buben bekommt man fast einen Zuckerschock so lieb und anhänglich ist er. Er möchte nur schmusen, auf dem Schoß sitzen und bekrabbelt werden.

Da wir vermuteten, dass er eine Wunde am Schwanzende hat, wurde er sofort unserer TÄ vorgestellt. Leider ist unser hübscher Katzenbube nicht ganz so gut beieinander, wie es Anfangs den Anschein hatte. Neu leidet unter Miliaris Exzem (Dermatitis). Es könnte die Folge einer Allergie sein. Sein vorderer Fangzahn ist abgebrochen, aber er hat zumindest keine Entzündung. An beiden Vorderpfoten hat er keine Krallen, die wurden ihm wahrscheinlich gezogen. In einigen Ländern leider völlig normal. Manchmal haben die Katzen ja schon mehrere Vorbesitzer. Wir werden also niemals erfahren, warum Neu das angetan wurde.

Neu hat eine alte Entzündung am Schwanzende, die man aber nur bemerkt, wenn er einem direkt das hübsche Hinterteil entgegenstreckt. Eigentlich sieht es bei dem weißem Kater im ersten Moment eher nach Schmutz aus, wars aber leider nicht. Damit die Infektion gestoppt wird, muss ihm leider deshalb ein Stück vom Schwanz amputiert werden. Heute, am Freitag, wird die OP durchgeführt und dann muss er erst einmal ein paar Tage eine Halskrause tragen. Das wird für Neu sicher nicht leicht.

Drückt bitte dem Neu fest die Daumen und denkt an ihn.

Back


>
Impressum Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu