Vermittelte Kleintiere 2021



Snickers

vermittelt: 11.10.2021

w2110snickers.jpgw2110snickers1.jpgw2110snickers2.jpg

Projekt "leuchtende Kleintieraugen" mit einer monatlichen Patenschaft unterstützen

Snickers (geb ca 2019) wurde schwersten Herzens von seiner Besitzerin bei uns abgegeben. Er lebte vorher mit einem Hahn zusammen und die beiden mochten sich nicht so sehr. Als der andere Welli starb, kam Snickers, der als eher ruhig beschrieben wurde, zu uns.

In der Gruppe der Pflegewellis blühte er regelrecht auf. Er gehört zu den Wellis, die das Schwarmleben ganz besonders mögen und dann zum Gruppenclown mutieren.😁

Snickers wurde beim Doc komplett durchgecheckt, es wurden Kotprobe, Kropfabstrich und Test auf Gefiederviren und Clamydien gemacht. Alle Ergebnisse sind bestens.👍

Snickers wird mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Er wünscht sich ein Leben mit vielen Artgenossen (Freunde könnte er auch mitbringen), ganztägigem Freiflug und der Käfig sollte eine Breite von 90 cm nicht unterschreiten.

Erstkontakt per WhatsApp: 0179/6982826