Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Gruppenhaltung:
Art:

Alle unsere Kleintiere wurden nach der Aufnahme der Tierärztin vorgestellt und werden nur vermittelt, wenn keine auffällige Erkrankung vorliegt und eine eventuelle Kastrationsquarantäne hinter ihnen liegt.

 

Wichtige Informationen zur Kleintierhaltung können Sie vorab bereits hier nachlesen: allgemeine Informationen zur Adoption

 

 


20.01.2024

ka2001schorsch0.jpgka2001schorsch2.jpgka2001schorsch3.jpgka2001schorsch4.jpgka2001schorsch5.jpgka2001schorsch6.jpg

Schorsch


Schorsch

Geschlecht: männlich, kastriert, geimpft
Alter: geb.  01.04.2023
Vermittlung: ab sofort in Innenhaltung, ab ca. Mai in Außenhaltung
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 84435 Lengdorf
Kontakt:
Marianne Heilmeier
Telefon: 0170-9317187

m.heilmeier@tierhilfe-verbindet.de

Projekt "leuchtende Kleintieraugen" mit einer monatlichen Patenschaft unterstützen

Schorsch kam zusammen mit Wiggerl aus einer Kinderzimmer-Plastikkäfighaltung zu uns, nachdem sich die Beiden laut Besitzer nur noch gestritten haben und deshalb weg sollten.

Kein Wunder, zwei Jungs, unkastriert im viel zu kleinen Käfig...

Mittlerweile sind Beide kastiert und geimpft.

In ihrer Pflegestelle haben sich die beiden Jungs auch sehr verträglich gezeigt und es gab keinerlei Streitereien. Ganz im Gegenteil: die Beiden genießen es Platz zu haben und mögen sich gerne.

Schorsch ist ein richtiger Wirbelwind und fetzt durchs Gehege. Er ist sehr zutraulich, kommt angehoppelt, lässt sich streicheln und frisst aus der Hand. Zudem ist er schrecklich neugierig und wo sich was bewegt, ist Schorsch auch schon zur Stelle und erkundet alles ganz genau. Seine Devise: Mittendrin statt nur dabei.

Derzeit ist Schorsch in Innenhaltung, jedoch wäre er sicher sehr interessiert daran, ab ca. Mai nach draußen zu ziehen und dort die Welt zu entdecken. 

Wir wünschen uns für Kaninchen ein Zuhause, in dem sie durch ausreichend Platz ihrem Bedürfnis nach Bewegung nachkommen können. Ideal wären 6 qm, die durchgehend zur Verfügung stehen und zusätzlich mehrstündiger Auslauf. Bitte rufen Sie uns aber einfach an, wir schauen jede Anfrage individuell an und gucken was passen könnte. Wir beraten natürlich auch von Herzen gerne.

Bitte bedenken Sie außerdem, dass Kaninchen eine jährliche Impfung benötigen, viel Frischfutter (Keine Körnermischungen!) und Beschäftigung und Pflege brauchen.

Wirbelwind sucht Abenteuerspielplatz

Schorsch

Marianne Heilmeier 0170-9317187

Zurück


Wo kommen unsere Kleintiere her?

Bei unseren Tieren handelt es sich meist um Privatabgaben von Besitzern, die aus verschiedensten Gründen die Tiere nicht mehr halten konnten oder wollten. Wir versuchen hier nach besten Kräften zu helfen. Wir vermitteln unsere Tiere in artgerechte Haltung und schauen uns das künftige Zuhause immer gerne vorher an. Dies kann in Moment auch per Video-Call stattfinden.

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu