Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

 

Wichtige Informationen zur Katzenhaltung und -adoption können Sie vorab hier nachlesen: Informationen zur Katzenadoption
 

 



Opera


k2301opera1.jpgk2301opera2.jpgk2301opera3.jpgk2301opera4.jpgk2301opera5.jpgk2301opera6.jpgk2301opera7.jpg


Opera

Alter:  geb. Mai 2022
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten: unsicher und scheu
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung  oder Freigang
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" / bei Alicante
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726
a(dot)haberegger(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Opera wurde im zarten Alter von etwa 9 Wochen in der Nähe eines Theaters gefunden. So kam sie auch zu ihrem Namen. Sie hatte dort wohl die Hoffnung, etwas Essbares in den Mülltonnen zu ergattern. Opera wurde eingefangen, ins spanische Tierheim gebracht und durfte sich erst mal so richtig satt essen und das viel zu dünne Bäuchlein füllen. Nun hoffen wir eine geduldige Familie zu finden, die unserer Opera ein Zuhause schenkt.

Das Leben auf der Straße und die fehlende menschliche Zuwendung haben bei der kleinen Maus bereits Spuren hinterlassen. Sie hat Angst vor Menschen und ist sehr scheu. Liebe Worte oder gar Streicheleinheiten sind Opera fremd, sie kennt das nicht. Umso schöner wäre es natürlich, wenn wir eine Familie finden, die Opera alle Zeit der Welt gibt um sich einzugewöhnen, damit sie ein Leben als Familienkatze kennenlernen und führen darf.

Opera möchte natürlich nicht als Einzelkatze gehalten werden. Eine souveräne Zweitkatze, von der sich der kleine Angsthase den Umgang mit Menschen abschauen kann, wäre klar von Vorteil.

Auch Opera möchte frische Luft schnuppern und die Sonnen genießen dürfen, deshalb wünschen wir uns bei Wohnungshaltung Zugang zu einem vernetzten Balkon. Sollte Opera bei Ihnen Freigang bekommen - nach entsprechender Eingewöhnungszeit und nur in einer sehr verkehrsberuhigten Lage (mindestens 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße und/oder Bahngleise) müssen diese Auflagen beachtet werden.

Opera wird sicher viel Zeit benötigen um sich sicher zu fühlen und dem Menschen zu vertrauen. Nun liegt es an Ihnen, ob Sie sich dieser Aufgabe stellen und Opera zeigen, wie schön so ein erfülltes Katzenleben doch sein kann. Wenn Sie bereit dazu sind, freue ich mich über Ihre Nachricht!

Schüchternes Kätzlein mit großem Herz möchte sich als Mitbewohnerin und neues Familienmitglied bewerben.

Opera

Alexandra Haberegger Tel. 089/7592726

Zurück


Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu