Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

 

Wichtige Informationen zur Katzenhaltung und -adoption können Sie vorab hier nachlesen: Infoblätter - Fragebogen zur Adoption
 

 



Naira


k2206naira.jpgk2206naira1.jpgk2206naira2.jpgk2206naira3.jpgk2206naira4.jpgk2206naira5.jpgk2206naira6.jpg


Naira

Alter:  2,5 Jahre
Geschlecht: weiblich  (kastriert)
Verhalten: aktiv, freundlich und zutraulich
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern:  nicht bekannt
Besonderheit: ---
Haltung: Wohnungshaltung  oder Freigang
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" / bei Alicante
Kontakt:

Susanne Eckstein
Tel. 089/321 63 593
s.eckstein@tierhilfe-verbindet.de

Naira hat als Straßenkatze gelebt, bevor sie glücklicherweise im Tierheim landete, musste aber offensichtlich nicht allzu schlechte Erfahrungen mit uns Zweibeinern machen und hat sich so ihr sonniges und freundliches Wesen bewahren können. Sie ist zutraulich, freundlich, verspielt und verhält sich den anderen Katzen gegenüber sozial.

Wir wünschen uns für die hübsche Spanierin - mit der wirklich unverwechselbaren Fellzeichnung - ein liebevolles Zuhause mit Menschen, die Freude daran haben, sich viel mit ihr zu beschäftigen und Naira ein umsorgtes und artgerechtes Leben als Familienkatze bieten.

Sollte Naira bei Ihnen zukünftig als Wohnungskatze leben, müsste entweder bereits ein Katzenfreund im passenden Alter auf sie warten oder Naira bringt eine Katzenfreundin oder einen Kumpel aus dem Tierheim mit ins neue Zuhause. Damit die die rassige Señorita auch weiterhin ihre gewohnten Sonnenbäder genießen kann, sollte ein gut abgesicherter, möglichst geräumiger Balkon zur Verfügung stehen.

Bei Freilaufmöglichkeit in einer sehr ruhigen Wohngegend (mindestens 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße und/oder Bahngleisen!) könnte die Hübsche auch gerne alleine bei Ihnen einziehen und sich dann nach einer entsprechend langen Eingewöhnungszeit einfach Katzenfreunde in der Nachbarschaft suchen.

Bitte beachten Sie, dass Ihr neuer Mitbewohner persönlich in München abzuholen ist.

Naira sitzt bereits in Spanien auf gepackten Koffern :o) und könnte schon bald Ihr Leben bereichern. Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Sie wird die Herzen ihrer neuen Familie im Sturm erobern

Naira

Susanne Eckstein Tel. 089/321 63 593

Zurück


Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu