Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:


Linus


k1711linus1.jpgk1711linus2.jpgk1711linus3.jpgk1711linus4.jpgk1711linus5.jpgk1711linus6.jpgk1711linus7.jpgk1711linus8.jpg


Linus

Alter: geb. August 2017
Geschlecht: männlich (noch nicht kastriert)
Verhalten: verspielt, kuschlig, neugierig
verträglich mit: Katzen 
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 85659 Forstern

Kontakt:
Sylvia Enders
Tel. 08133/99 46 89
s(dot)enders(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Für diese Katze eine Patenschaft übernehmen

Update: ab 08.01. befindet sich Linus in einer Pflegestelle in 85659 Forstern.

Linus und seine Geschwister Leo, Luca und Lili waren gerade mal 8 Wochen alt, als sie auf der Straße gefunden wurden. Für die Rasselbande ein wahrer Segen, denn sie waren natürlich viel zu jung um das harte Leben einer Streunerkatze zu führen. Im Tierheim wurden die Zwergerl zuerst einmal aufgepäppelt, sie durften sich mit leckerem Futter die Bäuchlein vollschlagen. Nun aber ist es an der Zeit, dass Linus und seine Geschwister eine eigene Familie finden, denn so ein Tierheimalltag ist für ein kleines Miezerl nicht wirklich schön.

Linus ist eine stets gutgelaunte Schmusebacke und seinem Alter entsprechend verspielt und neugierig darauf, was die große Welt noch alles für schöne, spannende Dinge bereit hält. Alles ist furchtbar interessant und wird geprüft, ob es sich bewegt und zum Spielen eignet. Jedoch die so geliebten Streicheleinheiten kommen im Tierheim eindeutig zu kurz. Niemand hat dort Zeit, ausgiebig das Bäuchlein zu kraulen oder Bällchen zu werfen.

Es sollte bereits ein spielfreudiger Artgenosse in passendem Alter auf Linus warten, mit dem er Unsinn anstellen und toben kann. Gerne kann das kleine Katerle auch gleich einen herrenlosen Kameraden aus Spanien mitbringen.

Im neuen Domizil sollte Linus einen vernetzter Balkon zur Verfügung haben, denn Miezen lieben ausgedehnte Sonnenbäder und die Abwechslung, die sich ihnen bietet. Möglich wäre auch Freigang - nach entsprechender Eingewöhnungszeit und erst nach erfolgter Kastration - in einer verkehrsberuhigten Gegend (min. 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße) Bei reiner Wohnungshaltung wird Linus nicht als Einzelkatze vermittelt!

Der kleine Strolch sucht ein liebevolles Zuhause und Menschen, bei denen er ein behütetes Leben als geliebte Familienkatze führen darf.  Wenn Sie also ein Plätzchen für unseren süssen Linus frei haben,  freue ich mich auf Ihre Nachricht!

zutraulicher kleiner Strolch möchte die Welt erobern und braucht dazu Ihre Hilfe

Linus

Sylvia Enders, Tel. 08133/994689

Zurück


Impressionen:

Impressum Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu