Tagebuch

immer aktuelle News!

 



Zuhause

agnes1.jpgimg-20170109-wa0011.jpgimg-20170109-wa0018.jpgimg-20170111-wa0007.jpgimg-20170111-wa0008.jpg

Nun sind sie im neuen Zuhause! Agnes, Boy, Blasito und Bernarda. Und alle erleben es auf ihre eigene, ganz persönliche Art:

- Agnes ist ihrem Blick nach noch leicht unsicher, aber auch aufmerksam. Und wenn sie nur ein bisschen wie ihre Schwester Catrina ist, die in einer Pflegestelle noch auf ihr ganz persönliches Glück wartet, dann wird sie bald glücklich durchstarten.

- Boys Menschen haben schon erkannt, dass er es gerne kuschelig mag und decken ihn brav zu, damit er süße Träume haben kann. Boy hat sich prima eingefunden und sein Vorteil ist wohl: er hatte anscheinend schon einmal eine Familie, denn Familienleben an sich ist ihm nicht fremd.

- Blasito hat einen Kumpel an seiner Seite, der ihm auch noch lernen wird, dass man ruhig auf dem weichen Plätzchen schlafen darf und nicht daneben liegen muss.

- Klein Bernarda: die Jüngste der im Januar vermittelten Hunde und diejenige, die glaubt mit dem neuen Leben hat ihre Weltherrschaft begonnen. Klein aber oho also! Ihre Menschen wollen sich aber "das Heft nicht aus der Hand nehmen lassen" und können sie sicher bald davon überzeugen, dass das Leben entspannter läuft, wenn man sich als Hund einfügt und nicht voranprescht. Sicher aber eine schwere Aufgabe für die Besitzer diesem süßen Gesichtchen zu widerstehen und Paroli zu bieten.

Back


>
Impressum Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu