Tagebuch

immer aktuelle News!

 



Wiedersehen mit Perdi!

img-20170611-wa0000.jpgimg-20170611-wa0001.jpgimg-20170611-wa0002.jpgimg-20170611-wa0003.jpg

Stellt Euch vor wem ich begegnet bin. Unserem Perdi. Dieser war im Februar 2014 ein absoluter Notfall. Im Tierheim wurde er ständig von anderen Hunden attackiert. Spätestens nach der letzten Attacke, die mit einer Bisswunde für ihn ausging, machten wir uns richtige Sorgen um den lieben Hundemann.

Dies ist aber Gott sei Dank alles Vergangenheit. Perdi konnte damals noch im Februar den Tierschutzbus nach Deutschland besteigen. Heute ist er ein lieber, ausgeglichener Schmusebär der sich bei seinen Zweibeinern unheimlich wohl fühlt. Jeder Wunsch wird ihm von den Augen abgelesen und er hat nun den Himmel auf Erden so wie wir es jedem unserer Tiere wünschen würden.

Bei unserem Wiedersehen habe ich auch Fotos gemacht. Man muss dazusagen, dass dies bei Perdi nicht ganz einfach ist. Er hat immer noch panische Angst vor Kameras und ist deshalb schwierig zu fotografieren. Aber für einen Schnappschuss mit dem Handy hat es gereicht.

Back


>
Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu