Tagebuch

immer aktuelle News!

 



Wer oder was ist das?

meka2.jpgmeka3.jpg

"Na, wer errät, welches Sorgenkind geröngt werden musste? Ist es ein bereits bekanntes Sorgenkind, oder kam etwa ein neues dazu?"

So wie es aussieht wird Meka unser neues Sorgenkind bzw. Sorgenmieze: In Spanien dachten wir noch sie sei extrem unglücklich und würde deshalb nur in ihrer Höhle sitzen. Jetzt in der Pflegestelle stellte sich heraus: Meka läuft komisch und bevorzugt deshalb wohl öfter mal eine Kauerhaltung. Nun steht ein Termin in der Tierklinik an, um hoffentlich eine aussagekräftige Diagnose gestellt zu bekommen.
Natürlich werden wir weiter berichten. Nun heißt es aber erst mal Daumen drücken für die liebe Meka.

Back


>
Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu