Tagebuch

immer aktuelle News!

 



Überraschung im Alltag

geld.jpg

Ich bin immer noch baff....
Aber von Anfang an:

Jeden Morgen fahre ich mit meinem seeehr auffälligen Auto mit großer "www.tierhilfe-verbindet.de"-Aufschrift zum Discounter, um für meine Pflegemeerschweinchen und meine Kaninchen Futter zu besorgen. Als ich so beim Einladen war, kommt ein Mann auf mich zu und fragt, ob ich mit Tieren zu tun habe.
Den Dialog möchte ich Ihnen nicht vorenthalten.

Ich: "Ja, ich bin Mitglied in einem Tierschutzverein."
Er:  "Der Tierschutz hat uns mal sehr geholfen. Bedingt durch einen Familienkrankheitsfall konnten wir zwei Katzen nicht versorgen. Der Tierschutz hat sie sechs Monate in Obhut genommen. Ich bin dem Tierschutz sooo dankbar." Dann drückt er mir 20 Euro in die Hand. Ich stammelnd - baff halt ;) : "Das Geld steht uns doch gar nicht zu, bitte geben sie die 20 Euro dem Tierschutzverein, der Ihnen geholfen hat."
Er: "Nein, Sie helfen ja auch den Tieren und das finde ich so toll. Bitte kaufen Sie von dem Geld Futter für die Tiere."

... und weg war er.  Gott sei Dank gibts von der ganzen Aktion keine Fotos - ich habe bestimmt ziemlich dämlich ausgesehen.

Jetzt sitze ich zu Hause und bin immer noch ..... baff. Das Geld werde ich gleich überweisen.
Tina Mader

 

Back


>
Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu