Tagebuch

immer aktuelle News!

 



Langzeitpflegekatzen suchen Ihre Menschen! Wo sind Sie nur?

k1901hutch3.jpgk1904hutch1.jpgk1904hutch2.jpgk1904hutch3.jpgk1904starsky2.jpgk1904starsky3.jpgk1904starsky4.jpgk1904starsky5.jpgpatenseite.jpgstarskyhutch.jpg

 

Momentan haben wir in unserem Verein einige Langzeitpflegekatzen. Eine lieber als die Andere.

Wir stellen Ihnen hier die Brüder Starsky und Hutch vor.

Ein unzertrennliches Brüderpaar, dass von klein auf alle Probleme des Lebens gemeinsam gemeistert hat. Abgestellt in einer Schachtel vor einem spanischen Tierheim. Aufgepäppelt im Tierheim, anschließend viele Wochen in einem kleinen Metallzwinger. Endlich im Januar 2018 die große Chance: Sie ergatterten in letzter Minute ihr Fahrticket für den THV Bus nach Deutschland. Hier wartete schon eine Pflegestelle auf die Beiden. Bis hierher schien es aufwärts zu gehen....

Mittlerweile haben wir April 2019. Unsere beiden Schätze haben sich in der Pflegestelle eingelebt. Hier warten sie nun und warten sie und warten .... Irgendwie hat das Glück die Beiden anscheinend verlassen. Eigentlich sollte ja die Pflegestelle das Sprungbrett zum eigenen Zuhause werden. Leider sieht es damit momentan nicht gut aus. Die Einen wollen keine zwei Katzen auf einmal adoptieren, die Anderen finden die Fellfarbe nicht attraktiv genug und die Dritten sind der Meinung, wer es in die Pflegestelle geschafft hat, braucht eigentlich kein Zuhause mehr.

Dies ist ein großer Irrtum. Jede Pflegekatze, egal wie gut es ihr geht merkt genau, dass sie noch nicht im endgültigen Zuhause angekommen ist. Dies wollen wir unbedingt ändern.

Also schauen Sie sich die Beiden noch einmal genau an. Sind Sie nicht liebenswert? Würden Sie eventuell genau zu Ihnen passen?

 

 

Back


>
Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu