Tagebuch

immer aktuelle News!

 



Florentine, wieder mal beim Tierarzt :-(

img-20170912-wa0001.jpg

Florentine unser kleines Sorgenkind...
 
...musste schon wieder dem Tierarzt vorgestellt werden. Sie hat eine leichte Lungenentzündung, bekommt Antibiotika und Entzündungshemmer.
Die Lunge ist auf dem Röntgenbild sehr verdichtet, auch beim Abhören hört sich das Atmen recht verschärft an.
Bisher haben die Medikamente noch nicht den gewünschten Erfolg, aber das dauert einfach ein bisschen – egal wie ungeduldig wir auf Besserung warten.
Mitte August hatte das Zwergerl ja auch schon einen Infekt, dieser konnte erfolgreich bekämpft werden.
 
Aber eigentlich ist ja auch kein Wunder, dass dieses zarte Wesen immer wieder kränkelt. Sie ist einfach viel zu klein für ihr Alter – wir haben nämlich festgestellt, dass sie schon den Zahnwechsel hatte. Also muss sie mindestens 4 Monate alt sein.
Dafür ist sie aber viel zu klein! Sie wirkt eher wie ein Katzenkind mit 10 Wochen. Und sie wiegt auch nur 1150 Gramm, auch das ist für ihr Alter ein absolut geringes Gewicht.
Wahrscheinlich ist ihr schwaches Immunsystem und der Minderwuchs die Folgen der schlechten Versorgung die sie zum Lebensstart hatte.
Jetzt müssen wir halt schauen, wie und ob wir das wieder aufholen können. Wir tun unser Bestes und die – immer fröhliche - Florentine hilft fleissig dabei mit!
 
Sylvia Enders

Back


>
Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu