Tagebuch

immer aktuelle News!

 

´╗┐

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung...

h1707loba3.jpgh1707loba4.jpgh1707loba5.jpgh1707loba7.jpgh1707loba12.jpgh1707loba13.jpgh1707loba14.jpgloba-1.jpg

Dem Regen zum Trotz sind Loba und ich heute auf die Kampenwand gegondelt und hatten auch ´ne Menge Spaß. Bis unterhalb der Stoalingalm hat es geregnet, dann nicht mehr. Dann hat es gegossen, Tropfen so groß wie Wassermelonen. Also nix wie zurück in die trockene Gondel und ab nach unten ­čśü.

Als wir in Aschau waren kam tatsächlich die Sonne raus. Loba und ich sind kurz entschlossen nach Kiefersfelden an den Hechtsee gefahren, der Sonne entgegen. Loba hat`s total gefallen, sie wollte immer ins Wasser, nur die Fische fand sie etwas seltsam. Ich glaub die waren ihr unheimlich.

Der Weg um den Hechtsee ist 2,3 Km lang und wir sind die erste Runde gemütlich in der Sonne gewandert, die 2. Runde im Galoppschritt im Regen. Jetzt hat`s dann gelangt. Loba hat es sich im Auto auf der Rückbank gemütlich gemacht und kurz drauf hat sie schon geschnarcht. War ja doch sehr viel heute und ich glaube, sie wird die Nacht in der Hupe auch gut schlafen.

Vielleicht träumt sie von Nemo und Dori.  ­čÉč­čÉá

 

Back


>
Impressum Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu