Tagebuch

immer aktuelle News!

 



Emil unser Herzkandidat...

emil1.jpgemil2.jpgemil3.jpg

Mittlerweile ist es über drei Monate her, seitdem bei Emil eine hypertrophe Kardiomyopathie - also eine Verdickung des Herzmuskels - festgestellt wurde.

Seit Mai nun mussten wir die Tablettendosis stark erhöhen, da die damalige Nachuntersuchung zeigte, dass Emil medikamentös noch nicht optimal eingestellt war. Emil musste nun nochmals zur Nachuntersuchung seines Herzens mittels Ultraschall in der Tierklinik Oberhaching antreten - und überraschte uns alle! Schon beim Abhören seines Herzens meinte die Herzspezialistin, dass sie kaum noch ein Herzgeräusch hören würde und auch die darauffolgenden Untersuchungen zeigten tolle Ergebnisse. Emils Herz hat sich wohl aufgrund seines jungen Alters wieder super regeneriert und die meisten Werte sind nun die eines gesunden Herzens! Wir haben uns alle so sehr für den kleinen Mann gefreut! Wir haben nun zusammen mit unserer Ärztin einen Plan entwickelt, wie wir die meisten der vielen unterschiedlichen Medikamente nun langsam ausschleichen wollen, um sie im besten Falle in ein paar Wochen ganz absetzen zu können.

Klar, die angeborene Herzkrankheit wird Emil nie ganz los werden, aber wir hoffen nun ganz fest, dass wir demnächst mit nur einem Minimum an Medikamenten seine super Werte halten können. Eine weitere Nachkontrolle muss dann Ende August erfolgen.

Back


>
Impressum Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu