Tagebuch

immer aktuelle News!

 



Emil

img_7689.jpg

Wir möchten uns zuerst noch einmal ganz herzlich dafür bedanken, wie viele Menschen für Emil, der in seinen jungen Jahren schon mit einem schweren Herzfehler leben muss, gespendet haben. Vielen Dank dafür!
Nachdem nun ein paar Wochen vergangen sind, seit Emils Herzmuskelverdickung festgestellt wurde, musste der Kleine nun zum Nachsorgetermin nochmals nach Unterhaching in die Klinik. Dort wurde erneut ein Herzultraschall gemacht, der Aufschluss über seine momentane Verfassung geben und zeigen sollte, ob er medikamentös richtig eingestellt ist. Emil lies die Untersuchung brav wie ein Lämmchen über sich ergehen und sah sich dann im Nachhinein sogar sehr interessiert die Ultraschallbilder seines Herzens an.
Leider wurde bei Emil eine weitere Vergrößerung einer Herzkammer festgestellt, weshalb seine Tablettendosis erhöht werden musste. Zusätzlich bekommt er nun zur Vorsorge Beta-Blocker und ein Medikament, das Thrombosen vorbeugen soll. Doch trotz der vielen Behandlungen und der täglich großen Dosis an Tabletten sprüht unser Emil nur so voll Lebensfreude und Energie und wir hoffen ganz fest, dass dieser Zustand noch lange anhält. In drei Monaten steht dann der nächste Nachsorgetermin vor der Tür.

Back


>
Impressum Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu