Tagebuch

immer aktuelle News!

 



Einen ganz besonderen Tag

h1702figo5.jpgh1702figo6.jpgh1702figo7.jpgh1702figo8.jpgh1702figo9.jpgh1702figo10.jpgh1702figo11.jpgh1702figo12.jpgh1702figo13.jpgh1702figo14.jpgh1702figo15.jpgh1702figo16.jpg

...durfte nun unser Figo erleben. Merce, eine freiwillige Helferin in der Auffangstation ASS in Barcelona geht mit Figo regelmäßig Gassi. Diesesmal hatte sie sich aber etwas ganz Besonderes für Figo überlegt: sie nahm ihn für einen ganzen Tag mit in ihr Ferienhaus! Frühmorgens holte sie ihn aus der Station ab, verfrachtete ihn in ihr Auto und fuhr mit ihm raus aufs Land sozusagen.

Figo hat diesen Tag nicht nur ganz wunderbar gemeistert, er hat ihn genossen! Im Auto fuhr er mit, als ob das für ihn zur Tagesordnung gehören würde. Die bereitgestellten Bettchen wurden gerne genutzt, aber am schönsten war es natürlich draußen im Garten.

Ein wahres Highlight in Figos Leben... nur möglich, weil sich eine liebe Freiwillige seiner angenommen hat.

Figo wäre also bereit für ein "normales" Leben unter liebevoller Anleitung... fragt sich nur, wann er endlich von verantwortungsvollen Menschen, die ihn sicher führen werden, entdeckt wird...sooo viel Zeit hat er nun ja nicht mehr...

Back


>
Impressum Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu