Tagebuch

immer aktuelle News!

 



Am Sonntag kam Zweithündin Edel an

tagebuch_nut-und-edel.jpg

Am vergangenen Sonntag kam Hündin Edel an und eroberte ihr neues Zuhause im Sturm. Sie durfte zu einer Familie ziehen, die bereits eine Hündin von uns adoptiert hat. Dabei handelt es sich um die wilde Hummel Nut. Sicher geht es öfter Familien so, die einen zweiten Hund adoptieren, dass die Veränderung einen die ersten Tage etwas umhaut und man am eigenen Verstand zweifelt! ;-) Aber wenn sich alles eingespielt hat, wird das, versprochen! :-)
Einen Tag nach der Anunft von Zweithündin Edel erhielten wir diese Mail. :-)

Hallo und guten Morgen Tina und Tamara,
kennt Ihr das Gefühl: welcher Wahnsinn hat uns denn da geritten? So ungefähr ging es uns gestern Abend zuhause. ;-)
Mit einem zweiten Hund kehrt natürlich ein ganz anderes Leben in die Hütte ein, als „nur“ mit einem Hund. Und wir haben ja mittags auch schon gesehen, dass die Edel auch nicht gerade wenig Power in sich trägt. Wir haben sie schon „Kaninchen“ getauft, weil sie sich mehr auf zwei, als auf vier Beinen fortbewegt hat.
Kurzer Rede langer Sinn: erst einmal haben die Beiden uns mit Ihrer Power förmlich überrannt. :-) Sie kommen aber auf jeden Fall super miteinander klar. Wenn sie sich dann mal im Spiel etwas ausgetobt haben, legen sie sich nieder und ruhen sich friedlich nebeneinander aus (wie auf dem Bild). Die zwei machen das ganz toll. Heute, am 2. Tag fühlt sich alles schon etwas gewohnter an. Wir lassen die zwei toben, schauen einfach, dass die Lucy nicht zu sehr tobt und das klappt schon recht gut wie ich finde. Besonders schön ist, dass die Edel schon intensiv Kontakt mit uns aufnimmt. Das tut sie am 2. Tag schon mehr, als es Lucy damals gemacht hat.
Ich stelle gleich mal zwei erste kleinere Videos in die Dropbox, so für den ersten Einblick!
Dann schicken wir Euch liebe Grüße aus dem Mauerstetter Tollhaus und wünschen Euch erstmal alles Liebe und Gute (insbesondere deine Geburt Tina) und auf bald.

Petra und Manfred

P.S.: Tamara, du hast ja gesagt, dass ihr im Sommer ein Treffen plant mit den Adoptanden. Wir haben zwar einen sakrisch vollen Terminkalender, aber sagt uns doch mal den Termin (wenn es schon einen gibt), vielleicht können wir es ja einrichten mit unseren Beiden „Gschpunnaden“.

Back


>
Impressum Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu