Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:


Risco


k1706risco.jpgk1706risco2.jpgk1706risco3.jpgk1706risco4.jpgk1706risco5.jpgk1706risco6.jpgk1706risco7.jpgk1706risco8.jpgk1706risco9.jpgk1706risco10.jpgk1706risco11.jpgk1706risco12.jpg


Risco

Alter: 1 Jahr
Geschlecht: männlich (kastriert)
Verhalten:  freundlich, anfangs etwas schüchtern
verträglich mit: Katzen 
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang möglich 
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena"/bei Alicante
Kontakt:

Susanne Eckstein
Tel. 089/321 63 593
s(dot)eckstein(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Risco wurde als Katzenkind völlig alleine, total verängstigt und übersät mit Flöhen gefunden.

Zwischenzeitlich hat sich der Hübsche zu einem stattlichen jungen Kater entwickelt, die unliebsamen Mitbewohner sind natürlich längst Geschichte und Risco mit der außergewöhnlichen Fellzeichnung hat auch seine anfängliche Scheu weitgehend überwunden. Er ist zwar im ersten Moment immer noch etwas vorsichtig, freut sich aber über menschliche Aufmerksamkeit und taut dann recht schnell auf.

Risco ist ein freundlicher, sozialer Kater. Er ist alterstypisch verspielt und kommt mit allen Katzen in seinem Zwinger wunderbar aus.

Wir wünschen uns für Riso ein liebevolles Zuhause mit viel Abwechslung - prima wäre, wenn schon eine verträgliche Samtpfote im passenden Alter auf ihn warten würde. Sollte noch keine Katze bei Ihnen leben, könnte er natürlich auch einfach einen Kumpel aus Spanien mitbringen.

Wenn Sie in einer sehr ruhigen Wohngegend (Entfernung zur nächsten größeren Straße mindestens 200m Luftlinie) leben und Riso daher ermöglichen können, die Gegend nach einer längeren Eingewöhnungszeit auf eigene Faust zu erkunden, wird er auf seinen Streifzügen bestimmt schnell Freundschaften in der Nachbarschaft schließen und könnte dann auch gerne alleine bei Ihnen einziehen.

Wenn Sie sich vorstellen können, Riso zu zeigen, wie schön das Leben als geliebte Familienkatze sein kann, melden Sie sich bitte bei mir!

Endlich raus aus dem Zwinger und hinein in ein neues Leben!

Risco

Susanne Eckstein Tel. 089/321 63 593

Zurück


Impressionen:

Impressum Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu