Xana

vermittelt: 04.03.2022

k2203xana.jpgk2203xana1.jpgk2203xana2.jpgk2203xana3.jpgk2203xana4.jpgk2203xana5.jpgk2203xana6.jpgk2203xana7.jpg

Unsere Xana ist eine eher schüchterne junge Katzendame, die sich endlich einen ruhigen Platz und Geborgenheit wünscht. Für Xana ist Geborgenheit etwas, das sie vermutlich noch nie kennengelernt hat. Sie wurde von der Straße gerettet und wartet nun in der Obhut unserer spanischen Kolleginnen auf ihr großes Glück.

Im Tierheim ist es immer unruhig und laut. Dies ist sicher nicht der richtige Ort für diese zarte Seele. Im Tierheim verhält sich Xana eher schüchtern, sie möchte so gern ganz schnell zu einer lieben Familie ziehen, die ihr zeigt, dass ihre Schüchternheit völlig unbegründet ist.

Mit ihren Artgenossen versteht sich Xana sehr gut und damit sie bei reiner Wohnungshaltung genügend Abwechslung hat, sollte unbedingt ein Artgenosse im passenden Alter vorhanden sein. Falls Sie noch keine Samtpfote bei sich haben, kann sie gerne eine Freundin oder einen Freund aus Spanien mitbringen. Bei ruhiger Wohnlage (mindestens 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße und/oder Bahngleise) kann sie natürlich auch Freigang genießen und Katzenfreundschaften in der Nachbarschaft schließen.

Bitte beachten Sie, dass Ihr neuer Mitbewohner persönlich in München abzuholen ist!

Ich freue mich, wenn Sie sich bei mir melden!

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu