Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!



Virtu


k2105virtu.jpgk2105virtu1.jpgk2105virtu2.jpgk2105virtu3.jpgk2105virtu4.jpgk2105virtu5.jpg


Virtu

Alter:  geb. Juni 2020
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten:  verspielt, sozial, lieb, anfangs schüchtern
verträglich mit: Katzen 
kann zu Kindern: nicht bekannt
Besonderheit: einäugig
Haltung: Wohnungshaltung oder gesicherter Freigang
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena"/bei Alicante 
Kontakt:

Susanne Eckstein
Tel. 089/321 63 593
s.eckstein@tierhilfe-verbindet.de

Über die Vorgeschichte von Virtu ist uns leider nichts bekannt - vermutlich wurde sie gefunden und landete dann aber glücklicherweise im Tierheim. Sie war damals noch ein Katzenbaby und leider nicht in allerbester Verfassung. Trotz aller Bemühungen von Seiten der Tierärzte und der Pflegerinnen konnte ein Auge der Kleinen nicht gerettet werden und musste nun letztendlich entfernt werden.

Virtu kommt mit ihrer Einschränkung recht gut klar und wird auch zukünftig dadurch sicherlich nicht weniger Spass am Leben haben. Dazu braucht es aber halt jetzt Menschen, die bereit sind, das kleine Mäderl so wie es ist bei sich aufzunehmen und für die es selbstverständlich ist, auf die Bedürfnisse einer Katze mit einem kleinen Handicap einzugehen.

Aufgrund ihres eingeschränkten Sehvermögens kann Virtu natürlich nicht in ungesicherten Freilauf vermittelt werden - auch ein "im normalen Sinne" eingezäuntes Grundstück stellt für sie nicht den ausreichenden Schutz dar - ein Traum wäre ein abgesicherter Balkon, damit die Süsse draußen frische Luft genießen und sich auch gerne mal die Sonne auf den Pelz scheinen lassen kann.

Da Virtu sozial mit anderen Katzen ist und alterstypisch gerne spielt, wünschen wir uns für die kleine Maus ein Zuhause, in dem schon eine Samtpfote im passenden Alter und Charakter auf sie wartet. Gerne kann Virtu auch gleich einen Spielkameraden aus dem Tierheim mitbringen - als Einzelkatze wird sich nicht vermittelt!

Bitte beachten Sie, dass Ihr neuer Mitbewohner persönlich in München abzuholen ist.

Virtu muss schnell in ein eigenes Zuhause ziehen, haben Sie Lust und die Möglichkeit sich zukünftig um die Hübsche zu kümmern? Ich berate Sie gerne und freue mich, wenn Sie sich bei mir melden!

 

Einäugige Mieze braucht ein Heim.

Virtu

Susanne Eckstein Tel. 089/321 63 593

Zurück


Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu